Monthly Archive:: Oktober 2007

Überflüssiges Protokoll IPv6 deaktivieren

Windows Vista ist für die Zukunft gerüstet. Neben dem "alten" TCP/IP-Netzwerkprotokoll IPv4 ist Vista auch mit der modernen Variante IPv6 ausgerüstet. Mit IPv6 lassen sich wesentlich mehr Geräte ansprechen als mit IPv4, dem die freien Netzwerkadressen so langsam ausgehen. IPv6 …

Word 2007: Dokumente im PDF-Format speichern

Neben dem neuen DocX-Format betreten mit Word 2007 zwei weitere neue Formate die Bühne: Das PDF- und das XPS-Format. Das von Adobe entwickelte PDF-Format (Portable Document Format) hat sich bereits seit Jahren als universelles Format zum Austausch von elektronischen Dokumenten …

Word 2007: Die neuen Dateiformate DOCX und XPS

Fast zehn Jahre lang blieb das Dateiformat von Word unverändert. Die Word-Versionen 97 bis Word 2003 verwenden ein nahezu identisches Format. Mit Word 2003 geschriebene Dokumente lassen sich auch mit dem alten Word 97 noch öffnen. Das bisherige Format ist …

Word 2007: Der Dokumenteninspektor verrät alles

Viele Word-Dokumente gehen per E-Mail oder auf Datenträgern auf die Reise, etwa zu Freunden, Bekannten, Mitarbeitern oder Vorgesetzten. Doch aufgepasst: Neben dem eigentlichen Briefinhalt gehen dabei oft auch viele versteckte Informationen auf die Reise, zum Beispiel Hinweise über den Verfasser …

Word 2007: Bloggen was das Zeug hält

Blogs, die persönlichen Mitmach-Homepages für Jedermann, sind aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Millionen von Anwendern publizieren täglich neue Blogbeiträge zu allen erdenklichen Themen. Mit Word 2007 können Sie jetzt ganz einfach mitbloggen. Alle wichtigen Blogdienste und Anbieter wie Windows …

Word 2007: Die Echtzeitvorschau

Das Ändern einer Schriftart, eines Absatzformats oder eines Tabellenlayouts glich in früheren Word-Versionen stets einem Glücksspiel. Wie wird die ausgewählte Formatierung wohl im Dokument aussehen? Erst nachdem eine Formatoption ausgewählt wurde, konnte das Ergebnis im Dokument begutachtet werden. Diese Ungewissheit …

Word 2007: Rasches Formatieren mit Schnellformaten

Zu den wichtigsten Aufgaben der Textverarbeitung gehört ohne Frage das Formatieren und Gestalten von Texten. Hier eine neue Schriftart, dort eine neue Schriftfarbe, und schon sieht der Brief oder die Einladung viel ansprechender aus. Damit das Formatieren möglichst rasch von …

Word 2007: Schnellbausteine – Der Name ist Programm

Die meisten Vorlagen sind mit sogenannten Schnellbausteinen ausgestattet. Wie der Name bereits verrät, handelt es sich dabei um fertig einsetzbare Textelemente, die sich per Mausklick beliebig oft einsetzen lassen. Schnellbausteine eignen sich vor allem für Inhalte, die immer wieder eingefügt …