4 Gewinnt per WhatsApp spielen

Lust auf ein Spielchen zwischendurch? Dann spiel doch mal eine Runde „4 Gewinnt“ mit den WhatsApp-Freunden. Das geht mit WhatsApp (oder jedem anderen Messenger) ganz einfach. Natürlich ist in WhatsApp kein 4-gewinnt-Spiel eingebaut, aber man kann es sich selbst bauen. Mithilfe der passenden Emoji-Symbole.

Vier Gewinnt per Chat mit Emoji-Icons

Das Prinzip ist simpel: Da es in WhatsApp und anderen Messengern keinen Spielmodus und kein 4-Gewinnt-Spielbrett gibt, baut man sich das Spielfeld einfach mithilfe der passenden Emoji-Symbole selbst. Das geht so:

1. Einen neuen Chat starten und zur Emoji-Tastatur wechseln.

2. In der Emoji-Symbolleiste ganz unten rechts zu den [!?#]-Symbolen wechseln und dort zur letzten Seite (ganz rechts) blättern. Dort findet man die Icons und Symbole für das 4-Gewinnt-Spiel.

3. Jetzt mithilfe der grauen, blauen und roten Kreis-Symbole das 4-Gewinnt-Spielfeld in der Größe 6 mal 4 (also 4 Reihen á 6 Spalten) aufbauen. Die grauen Kästchen sind die leeren Felder, rot und blau gehören den jeweiligen Spielern. Das erste Spielfeld sieht dann zum Beispiel so aus, wenn man mit rot beginnt und den ersten roten Stein in die vierte „Röhre“ wirft. Das Ganze ist ein wenig Arbeit, da man das Feld Zeichen für Zeichen aufbauen muss, macht aber höllisch Spaß.

4. Jetzt ist der andere Spieler dran. Und der wiederholt das Ganze und „wirft“ seinen blauen Stein in die Röhre; sprich: der Mitspieler baut das Spielfeld mit dem Emoji-Symbole so auf, dass er seinen (blauen) Stein einbaut.

Das Ganz geht dann so lange hin und her bis einer der Spieler eine horizontale, vertikale oder diagonale Reihe von vier Steinen seiner Farbe erreicht hat. Das Ganze kann man natürlich nicht nur mit WhatsApp, sondern auch jeden anderen Messenger wie Threema oder SIMSme oder klassisch per SMS spielen. Einzige Voraussetzung ist lediglich, dass beide Spieler über eine Emoji-Tastatur für die 4-Gewinnt-Symbole verfügen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.