Aktuelle Version Microsoft Plugin DRM

Bei der Installation verschiedener Programme und Browser wie des Firefox-Browsers taucht mitunter die Aufforderung auf, doch bitte die aktuelle Version des „Plugin Microsoft DRM“ zu installieren. Doch was ist das genau und wie funktioniert die Installation des aktuellen Microsoft-Plugins DRM?

Aktuelle Version des Microsoft Plugin DRM

Was verwirrt: Das vom Firefox angeforderte Plugin Microsoft DRM stammt nicht direkt von Mozilla (dem Hersteller des Firefox) und ist auch kein klassisches Firefox-Plug-In, sondern stammt von Microsoft und gehört zum Windows MEdia Player.

Firefox braucht das Microsoft Plugin DRM (DRM = Digital Rights Management) für die Rechteverwaltung digitaler Musik, die Sie zum Beispiel in Onlineshops kaufen oder mieten. Fast alle Musik-Onlineshops verwenden hierzu die aktuelle Version Microsoft DRM 10. Das Problem dabei: das Plugin Microsoft DRM steht bei Microsoft nicht zum direkten Download zur Verfügung. Die aktuelle Plugin-Version lässt sich trotzdem ganz einfach installieren. Dazu installieren Sie ganz einfach die aktuelles Version des Windows Media Players, die Sie hier erhalten:

windows.microsoft.com/de-de/windows/windows-media

Mit dem Download der aktuellsten Windows-Media-Player Version wird auch gleichzeitig die aktuelle Version des Microsoft DRM-Plugins installiert, das dann von allen anderen Programmen wie dem Firefox oder Chrome genutzt werden kann.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.