Aktuelle Version Plugin Microsoft Office 2010, 2013 Download

Dank des Microsoft Office Web Apps Plugin für Microsoft Office 2010, 2013, 2003 und 2007 können Sie Office-Dokumente direkt im Browser beziehungsweise in den Microsoft-Office-Anwendungen wie Word oder Excel öffnen. Allerdings brauchen Sie dazu die aktuelle Version des Plugins Microsoft Office für 2010 und 2013.

Das Microsoft-Office-Plugin für den Firefox-Browser und Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8 gibt es direkt von Microsoft, und zwar auf der Webseite www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=27106. Sobald das Plugin installiert ist, können Sie Word-, PowerPoint- oder Excel-Dokumente direkt in den Desktop-Versionen von Office 2010 oder Office 2013 öffnen.

Ein Beispiel: Wenn Sie in der Word-Web-App auf „In Word öffnen“ klicken, startet automatisch die Desktop-Version von Word 2010 oder 2013, und das gewünschte Dokument wird in der Desktop-Version geöffnet. Alle Änderungen, die Sie in der Desktop-Version vornehmen, werden automatisch auch in der Web-App-Version gespeichert.

Das Plugin für Microsoft Office 2010 und 2013 wird eigentlich automatisch mit Office 2010 bzw. 2013 mitinstalliert; das separate Installieren des Plugins ist eigentlich nicht erforderlich. Falls das Office-Plugin aber nicht funktioniert, können Sie es von der Webseite www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=27106 manuell nachinstallieren und damit die defekte Plugin-Installation reparieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.