Auch Herbstzeit ist Gartenzeit: Rosen im September pflanzen

Rosen gehören nicht ohne Grund zu den beliebtesten Gartenblumen Deutschlands. Sie zeichnen sich durch ihren Duft und ihre Schönheit aus und werden mit Liebe und Romantik assoziiert. Im Garten sind sie unter den richtigen Bedingungen zudem sehr pflegeleicht und blühen im Vergleich zu anderen Blumen sehr lange. Steht man davor, ein neues Rosenbeet einzurichten oder einfach die alten Rosen auszutauschen, ist jetzt genau die richtige Jahreszeit, denn Rosen sollten im Herbst vor dem Frost gepflanzt werden.

Vorbereitung und Pflanzen

Bei der Platzierung des Rosenbeets sollte man darauf achten, dass Rosen viel Sonne brauchen, weil die Kronblätter dann nach Regen schnell abtrocknen können. Zu viel Feuchtigkeit vergrößert die Risiken für Pilzkrankheiten. Vor dem Pflanzen sollte man alle Wurzelunkräuter mit einer Grabegabel aus dem Beet entfernen. Weil Rosen Tiefwurzler sind, muss der Boden außerdem tiefgründig gelockert werden, damit die Wurzeln Raum zum Verbreiten haben. Beim Pflanzen sollte das Pflanzloch eine Handbreit größer als die nackte Wurzel sein, und es lohnt sich, einige Körner Langzeitdünger unter die Blumenerde zu mischen. Nach dem Pflanzen ist die Erde um die Rose etwa 15 cm hochzuziehen, um vor Wind, Sonne und Frost zu schützen. Bei Herbstpflanzung sollte man erst im April wieder abhäufeln.

Die optimale Pflege der Rosen

Die Pflege der Rosen muss natürlich das ganze Jahr über erfolgen, und besonders im Frühjahr gibt es im Garten viel zu tun:

  • Die Rosen müssen von der im Herbst angehäuften Erde befreit werden.
  • Danach müssen sie zurückgeschnitten werden, um sie kräftig und gesund zu halten.
  • Bei öfter blühenden Sorten sollten welke Blüten regelmäßig entfernt werden, um die Entwicklung neuer Knospen zu fördern.

In der Regel sind Rosen aber sehr pflegeleicht, wenn sie auf für Rosen geeigneten Standorten gepflanzt werden. Dies gilt für alle Sorten, und man kann deswegen frei zwischen allen Sorten wählen. Eine Übersicht der verschiedenen Arten an Rosen findet man z.B. bei Garten Schlüter, wo pflanzfertige Rosen für das neue oder erneuerungsbedürftige Rosenbeet auch bestellt werden können.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.