iPhone: Anrufe abweisen und mit selbst definierten Text-Nachrichten beantworten

Wie oft kommt es vor, dass man einen Anruf erhält, wenn es gerade äußerst unpassend ist. Prinzipiell haben Sie dann zwei Möglichkeiten. Entweder weisen Sie den Anruf einfach ab, was ab und an vom Anrufer als unfreundlich empfunden wird, oder Sie heben kurz ab uns sagen, dass Sie zurückrufen, da es momentan nicht passt. Beim iPhone gibt es dazu eine passende Lösung, mit der Sie ganz elegant darauf hinweisen können, dass der Moment des Anrufs gerade unpassend ist. Die Option nennt sich „Mit Nachricht antworten“ und ist folgendermaßen zu konfigurieren.

Die Antworten-Funktion finden Sie unter „Einstellungen | Telefon | Mit Nachricht antworten“. Rufen Sie diesen auf, können Sie drei Nachrichten konfigurieren, die Sie später per Tastendruck versenden können. Standardmäßig sind die drei Nachrichten „Ich rufe später an“, „Ich bin unterwegs“ und „Was gibt’s“ konfiguriert. Diese Texte können Sie nach Belieben und eigenen Vorstellungen abändern.

apple-iphone-mit-nachrichten-antworten-sms-2

Wenn Sie dann später einen Anruf bekommen, den Sie gerade nicht annehmen möchten oder können, antworten Sie ganz einfach per SMS mit diesen Texten. Dazu wählen Sie direkt beim Eingang des Anrufs über die Taste „Optionen“ und dann „Mit Nachricht antworten“ einen der Texte aus. Der Anrufer bekommt dann sofort eine SMS zugestellt und ist darüber informiert, warum Sie den Anruf nicht annehmen. Dies vermittelt nach außen einen viel freundlicheren und professionelleren Eindruck, als den Anruf einfach unkommentiert abzulehnen. Ihre Anrufer oder Geschäftspartner bzw. Kunden werden Ihnen für die kurze Nachricht sicherlich dankbar sein. Und Sie haben den Vorteil, dass Sie sich schnell und unkompliziert vor unpassenden Anrufen schützen ohne unhöflich zu erscheinen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.