CamScanner: Aus dem iPhone oder Android-Smartphone einen mobilen Scanner machen

Geht Ihnen Ihre Zettelwirtschaft auch auf die Nerven? Dann können Sie mit der kostenlosen App „CamScanner“ schnell und einfach Abhilfe schaffen.

Smartphone-Handys mit Android- oder iOS-Betriebssystem verfügen allesamt über mindestens eine Kamera. Mit der passenden App können Sie diese nicht nur zum fotografieren oder filmen, sondern auch als echten Scanner verwenden. Diese ist im Lieferumfang der meisten Smartphones jedoch nicht erhalten. Dies ist jedoch kein Problem, installieren Sie einfach die kostenlose App „CamScanner“.

„CamScanner“ für Android, iPhone und iPad gehört wirklich zu den wirklich nützlichen Anwendungen. Ob Einkaufszettel, Nummern von Ersatzteilen, Anfahrtsbeschreibungen oder Quittungen, mit de App können Sie alle wichtigen Daten in Sekunden auf Ihrem Smartphone abspeichern. Die App ist kinderleicht zu bedienen, da sie die optische Ausrichtung der Kamera über dem zu scannenden Dokument weitestgehend automatisch vornimmt. Sie brauchen dann lediglich auf den Auslöser drücken, um anschließend in den internen Bearbeitungsmodus zu wechseln.

Wie gut der Scan gelingt, hängt in erster Linie mit der Qualität der Kamera zusammen. Je höher die Auflösung der Kamera, desto besser fällt auch das Ergebnis aus. Eine Kamera mit 8 Megapixeln liefert in jedem Fall ein gutes Ergebnis ab. Sie erkennen einen guten Scan am einfachsten daran, wenn Sie die Vorlage auch nach mehrfachen Zoomen noch einwandfrei lesen können. Mit der App können Sie die erstellten Scan anschließend als PDF-Dokument oder als Bild abspeichern. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit den Scan als E-Mail oder per Fax zu versenden. Zudem unterstützt die App auch den Druckdienst „Cloud Print“.

Natürlich kann die App den Flachbettscanner am Computer nicht komplett ersetzen. Für den Einsatz unterwegs ist sie jedoch wirklich eine feine Sache. Sie können die Basisversion der Anwendung kostenlos bei Google Play herunterladen. Dabei müssen Sie jedoch die verschiedenen Werbeeinblendungen in Kauf nehmen. Für die App ohne störende Einblendungen werden 3,90 Euro fällig.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.