Handy & Telefon

handy, apple, iphone, android, sms, internet …

Hard- & Software

windows 8, windows 7, xp, office, outlook, tuning …

Heim & Hobby

auto, garten, hobbys, heimwerken, kochen, …

Internet & Medien

google, suchmaschinen, internet, browser, blogs …

Lifestyle & Leben

auto, beauty, wellness, geld, gesundheit, recht …

12.08.2009 Home » Hardware & Software, Software

AVI auf DVD brennen: So brennen Sie eine AVI-Datei als Video-DVD

Filme im AVI-Format gibt es im Web zuhauf. Wer zum Beispiel mit dem kostenlosen Web-Videorekorder Onlinetvrecorder.com Filme aufnimmt, erhält sie als Videoclip im AVI-Format. Stellt sich die Frage, wie aus der AVI-Datei eine DVD wird, die sich in jedem handelsüblichen DVD-Player wiedergeben lässt. Wir zeigen, wie’s geht.

AVI-Dateien als normale DVD zu speichern, ist gar nicht so einfach wie es sich anhört. Mit Bordmitteln von Windows klappt es jedenfalls nicht. Zusatzprogramme müssen her. Zum Glück gibt es die passenden Helfer kostenlos.

Am einfachsten klappt’s mit dem kostenlosen Tool “Free Videos to DVD”, das Sie gratis von der Webseite http://www.koyotesoft.com/indexEn.html erhalten. Unser Tipp: Bei der Installation sollten Sie die Kontrollkästchen für die zusätzliche Installation der Yahoo- und Delia-Toolbar deaktivieren – die brauchen Sie zum Konvertieren nicht.

Und mit folgenden Schritten wird aus der AVI-Datei eine waschechte DVD:

1. Im ersten Fenster geben Sie den DVD-Titel ein und wählen das in Europa gängige “Format PAL (Europe)”. Oben rechts stellen Sie das gewünschte Seitenformat ein, etwa “4:3″ oder “16:9″. Verwenden Sie am besten das gleiche Format in dem auch die AVI-Datei vorliegt.

avi-auf-dvd-brennen-1

2. Auf der nächsten Seite klicken Sie auf “Add Chapters” und wählen die AVI-Datei(en) aus, die gebrannt werden soll(en). Je nach Größe passen auch mehrere AVI-Clips auf die DVD.

avi-auf-dvd-brennen-2

3. Anschließend können Sie das DVD-Menü gestalten. Wenn es schnell gehen soll, klicken Sie einfach auf “Next”.

4. Im letzten Schritt, aktivieren Sie die Option “Burn the project on DVD”, legen einen DVD-Rohling ein und klicken auf “Start”.

avi-auf-dvd-brennen-3

Das war’s auch schon. Das Gratistool wandelt die AVI-Datei um und brennt sie auf eine DVD. Die fertige Silberscheibe können Sie in jedem handelsüblichen DVD-Playier abspielen.

17 Kommentare »

  • DonDadio sagt:

    Netter Gimmick, bei der Masse der kostenlosen Brennprogramme aber stark verbesserungswürdig. Brennen mit Menue funzt gar nicht, wäre aber mal ein echtes Highligt gewesen. Bedienung ist vorbildlich einfach auch die positionierung des Menues ist einfach und genial gelöst. Jetzt muß es nur noch Funktionieren.

  • attilalangeforever sagt:

    Ich habe da ein Problem und zwar: im schritt 4 habe ich einen leeren dvd rohling eingelegt und kann immer noch nicht den button “Burn the project on DVD” auswählen woran liegt das???? PS:BITTE UM ANTWORT!

    attilalangeforever

  • ELD sagt:

    Nach Download der Datei wird bei der Installation eine Verbindung zum Internet gefordert um weitere Dateien herunterzuladen. Da nicht zu kontrollieren ist, was geladen wird, erscheint die Sache unseriös.

  • maggy sagt:

    hey, habe es genauso gemacht wie hier beschrieben, doch mein dvd-player hat es nicht abgespielt :(

  • Ichbinhier sagt:

    Das Programm ist wirklich super einfach in der Bedienung. Leider brechen aber alle damit gebrannten Filme nach ca. 30 Minuten ab. Vorspulen usw. ist nicht möglich.

    Was ist da los?

  • [...] finden. Hab einen JVC HR-XV1EU wo steht das? du hast den Film doch als avi gespeichert..gelle AVI auf DVD brennen: So brennen Sie eine AVI-Datei als Video-DVD | Tipps, Tricks & Kniffe __________________ —————————————— das Einzige was gleich bleibt, [...]

  • haoxinde sagt:

    Vielen Dank für dieses tolle Gratis-Tool!!!

  • demei sagt:

    Durch Internetsuche habe ich dieses Programm gefunden und war von der Einfachheit der Bedienung begeistert. Leider gelang es mir nicht, eine DVD oder ein ISO zu brennen.
    Am nächsten Tag versuchte ich es noch einmal, und es funktionierte.
    Es ist offensichtlich notwendig, dass man den Rechner nach der Installation neu startet. (Win XP SP3)

  • Doodiiee sagt:

    Vielen vielen Dank!!! endlich habe ich das Programm um DVDS zu brennen Vielen Dank!!!

  • jil sagt:

    Was programm ist echt super. Kann aber leider nur mit “DVD without menu” brennen. Wenn ich “classical menue” und 2 oder mehr Titel angebe, kommt nach einiger Zeit kurz vor dem Brennen folgende Fehlerneldung “Unexpected error during menu compilation”.
    Kann mir jemand sagen, was ich machen muss um eine DVD mit Titelmenu zu brennen.
    Danke!

  • Anonymous sagt:

    was stimmt nicht, wenn dieses Programm meinen DVD-Brenner nicht erkennt ??

  • ergo_proxy sagt:

    thx

  • Hans sagt:

    I searched so long for a soloution that works perfectly. Thanks for this tip! Now i can burn every video to DVD in 4 steps. Thats it!

  • Neoguerilla sagt:

    Danke!!

  • Hotfuzzer sagt:

    Thank you very much!
    works great

  • Peppi sagt:

    Danke !!!

Eigenen Kommentar schreiben »

Autor: Mirko Müller