AVM FritzBox: Wer ist gerade mit meiner FritzBox verbunden?

Sie haben die Vermutung, dass jemand ungefragt über Ihre Internetleitung surft? Ob das wirklich so ist, lässt sich leicht herausfinden. Im Konfigurationsmenü verrät die FritzBox, wer derzeit mit Ihrem Router verbunden ist. Oder in der Vergangenheit schon mal verbunden war.

Alle LAN- und WLAN-Mitbenutzer anzeigen

Um herauszufinden, welche Geräte sich derzeit ins eigene Funknetz eingeloggt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Rufen Sie im Browser mit http://fritz.box die Konfigurationsoberfläche der Fritz!Box auf.

2. Dann klicken Sie auf „Heimnetz“ sowie „Netzwerk“.

Im Register „Geräte und Benutzer“ erkennen Sie anhand der grünen Punkte vor dem Eintrag, welche Geräte derzeit per LAN oder WLAN mit der FritzBox verbunden sind. Fehlt der grüne Punkt, ist das Gerät zurzeit zwar nicht verbunden, war aber bereits in der Vergangenheit schonmal angeschlossen und ist der Fritzbox also bekannt.

Falls Ihnen eine Verbindung suspekt vorkommt und Sie das angeschlossene Gerät nicht kennen, sollten Sie hellhörig werden. Mitunter hat sich jemand in Ihr WLAN gehackt. In diesem Fall sollten Sie über die X-Schaltfläche die Verbindung trennen und danach am besten das WLAN-Kennwort ändern.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.