AVM WLAN- und DSL-Router: Wer ist gerade im Netz?

Falls Sie einmal den Verdacht haben, ein fremder Computer schnüffele in Ihrem WLAN herum, können Sie dem Übeltäter recht einfach auf die Schliche kommen. Viele Router führen ein Logbuch über alle Netzwerkaktivitäten. Dazu gehören auch alle Versuche, sich mit Ihrem Netzwerk zu verbinden.

Bei den meisten Routern finden Sie im Konfigurationsmenü im Bereich Status oder Übersicht eine Liste aller Geräte, die zurzeit mit Ihrem WLAN verbunden sind oder in der Vergangenheit verbunden waren – inklusive Name, IP-Adresse und MAC-Adresse.

Im Bereich Ereignisse oder Logs führen die meisten Router zudem genau Buch über alle wichtigen Netzwerkereignisse. Hier erkennen Sie genau, welcher Computer sich wann bei Ihrem Netzwerk angemeldet hat.

Der Blick ins Logbuch verhindert zwar keine Angriffe, gibt aber zumindest Aufschluss darüber, ob und wann es jemand versucht hat.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.