Beautytipps für Haut und Haar

Jede Frau kennt es: Morgen steht ein wichtiges Date an und da muss Sie natürlich umwerfend aussehen. Hier gibt es ein paar schnelle aber effektive Tricks für weiches Haar und samtige Haut.

Mitesser adé

Jeder kennt diese kleinen schwarzen Nervensägen, die sich vor allem um Nase und Kinn ansiedeln. Mit diesen “Beautyrezepten” werden sie schnell und nachhaltig entfernt und die Haut kann wieder strahlen.

In der Drogerie gibt es sogenannte Anti-Mitesser-Strips, welche auf die betroffenen Stellen geklebt und nach einer kurzen Antrocknungszeit abgezogen werden. Dabei werden auch die lästigen Hautverunreinigungen mit herausgezogen.

Es gibt aber eine einfache Methode diese Porenstrips selber günstiger herzustellen, falls eine Mikrowelle vorhanden ist.

Benötigt werden:

  • 2 EL Gelatine (Pulver)
  • 1 EL Milch
  • Tasse
  • Pinsel

Gelatine in die Tasse streuen und die Milch tropfenweise hinzugeben, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Die Tasse für zehn Sekunden auf höchster Stufe in die Mikrowelle stellen. Nun kann die Masse dünn mit dem Pinsel auf Nase, Kinn und Stirn aufgetragen werden. Sobald das Gemisch gut durchgetrocknet ist, kann es langsam abgezogen werden. Die Mitesser bleiben dabei an der Gelatinemasse hängen.

Glänzende Haut beruhigen und mattieren

Auch hier gibt es eine einfache Gesichtsmaske zum selber herstellen.

Benötigt wird:

  • 2 EL Heilerde (gibt es im Drogeriemarkt)
  • warmer Kamillentee

Beides zusammen zu einem Brei verrühren. Wenn es angetrocknet ist und anfängt abzubröckeln einfach mit warmem Wasser abspülen. Kamille beruhigt die Haut und die Heilerde schließt die Poren.

Trockenes Haar wieder geschmeidig machen

Trockenes, sprödes und glanzloses Haar lässt sich ganz einfach über Nacht zum Glänzen bringen. Wichtig ist hierbei, das Öl nur in den Spitzen zu verteilen und den Ansatz auszulassen, da dieser sonst am nächsten Tag schnell nachfettet. Nun ein Handtuch um den Kopf wickeln und das ganze bis zum nächsten Morgen einwirken lassen. Dann ausspülen.

Schnell fettendes Haar trockenlegen

Ein Haaransatz, der schnell ölig wird, sieht nicht schön aus.
Hier schafft diese Haarmaske schnell Abhilfe.

Benötigt wird:

  • 4 EL Magerquark
  • eine Zitrone
  • 1 Eigelb

Zitrone auspressen und mit dem Quark und dem Eigelb verrühren. Gleichmäßig im Haar verteilen und zehn bis 20 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmem Wasser ausspülen.

Diese Tipps lassen sich auch super mit der Freundin bei einem Beautyabend ausprobieren. Wenn Hunger aufkommt einfach einen Online-Lieferservice nutzen und sparen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.