Browergames kostenlos zur freien Verfügung

Browsergames wie zum Beispiel das berühmte „World of Warcraft“, erfreuen sich in den virtuellen Weiten des Internets großer Beliebtheit. Wer jedoch gerne in die Rolle imaginärer Ritter, Magier oder Trolle schlüpft, muss bei vielen Online-Games kräftig in die Tasche greifen, um weiterhin gegen seine Kontrahenten bestehen zu können. Dabei finden sich im Netz schon längst kostenlose Ableger, die das Tor in ihre Spielwelten öffnen.

Vergleichsportale helfen: Browsergames.org

Wer sich online als Held bewegt, muss für seine Heldentaten nämlich kaum noch oder gar nicht mehr seinen Kontostand belasten. Seit vielen Jahren tummeln sich im Internet kostenlose Online-Games, in die man eintauchen kann, ohne zu bezahlen. Um die Vielzahl an Anbietern schnell und einfach zu finden, helfen Vergleichsportale für kostenlose Online-Games. So finden Anhänger von Browsergames, Clientgames, MMORPGs und Co. zum Beispiel bei Browsergames.org eine übersichtliche Staffelung der aktuellsten und neuesten Online-Games, die kostenlos angeboten werden. Wer nicht nach aktuellen Spielen sucht, kann hier auch die Suchfunktion auf die verschiedenen Genres umstellen und nach seiner Lieblingswelt Ausschau halten. Einige Beispiele für kostenlosen Online-Spielspaß haben wir hier außerdem auch noch gleich aufgelistet.

Battlestar Galactica

Ein Klassiker aus der bunten Film- und Fernsehwelt, der sich gerade größter Beliebtheit erfreut, ist das kostenlose Browsergame „Battlestar Galactica“. Ende der siebziger Jahre bangten Millionen von Kinobesuchern auf der ganzen Welt in der ersten filmischen Umsetzung „Kampfstern Galactica“ beim Zwist der Menschen mit den von ihnen selbst erschaffenen Widersachern, den Zylonen, mit. Nach der Serien-Adaption „Battlestar Galactica“, die erstmals 2003 über die Bildschirme flimmerte, hat es die epische Story um den Kampf zwischen Mensch und Maschine als Online-Ableger ins Internet geschafft.

Need for Speed World

Fans rasanter Verfolgungsjagden und flotter Karren können im Browsergame „Need for Speed World“ ihre Runden auf der Piste und um die Blocks drehen. Der Online-Ableger der beliebten Spielreihe bietet zum Beispiel eine Karriere als Rennfahrer an. In diesem sogenannten MMO hat der Spieler die Möglichkeit, sein erstelltes Auto immer weiter zu verbessern, neue Wagen freizuschalten und sich mit anderen Online-Mitspielern auf der Piste in zum Beispiel illegalen Straßenrennen zu messen.

Die Siedler Online

Ein weiterer bekannter Klassiker, den man als Browsergame bei browsergames.org spielen kann, ist die Online-Adaption von „Die Siedler“. Seit nunmehr zwei Jahren kann man in diesem Strategiespiel online Allianzen schmieden, Siedlungen errichten und mit seinen Mitspielern Handel betreiben. Auch in Sachen Qualität klickt man hier auf die richtige Schaltfläche. „Die Siedler Online“ wurde nämlich 2011 zum beliebtesten Browsergame im Bereich Strategie gewählt.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.