Bücher und Hörbücher aus dem Internet

Auch wenn das Internet das Stöbern in Nachschlagewerken oder das Lesen tagesaktueller Nachrichten am heimischen Bildschirm möglich macht, spielt das gedruckte Wort auch weiterhin eine große Rolle. In echten Büchern zu schmökern macht einfach mehr Spaß.

Das Internet ist aber eine willkommene Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Schmöker. Bei einigen Online-Buchhändlern können Sie sogar am Bildschirm in den Büchern blättern. Sehr interessant ist die Suchfunktion des Buchhändlers Amazon (www.amazon.de). Amazon sucht nicht nur nach Autoren und Titeln, sondern auch im Buchtext. Amazon hat hierzu den Inhalt tausender Titel elektronisch erfasst. Die Suche nach Büchern ist dadurch besonders einfach:

1. Rufen Sie im Internet Explorer (Start | Internet) die Internetseite www.amazon.de auf.

2. Klicken Sie auf das Listenfeld Suche, und wählen Sie den Eintrag Bücher.

3. Geben Sie in das Eingabefeld rechts daneben den Suchbegriff ein, zum Beispiel

Thomaskirche Leipzig

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Los, um die Suche zu starten.

5. Auf der Ergebnisseite sind alle Bücher aufgeführt, die zum jeweiligen Thema verfügbar sind. Die Suche beschränkt sich dabei jedoch nur auf den Titel und die Stichworte des Verlags.

Um auch innerhalb eines Buch zu suchen, klicken Sie links im Bereich Search Inside (frei übersetzt: Im Buch suchen) auf das Eingabefeld und geben dort erneut die Suchbegriffe ein. Klicken Sie auf Go, um die Suche im Buchtext zu starten.

6. Jetzt erscheint eine Liste aller Bücher, in der der Suchbegriff auch im Buchtext vorkommt. Die durchsuchbaren Bücher sind bei Amazon übrigens mit einem kleinen Search Inside-Logo oberhalb des Buchdeckels gekennzeichnet. Der Buchhändler Amazon hat nicht alle Bücher digital erfasst und durchsuchbar gemacht. Fast täglich kommen aber neue Werke hinzu.

7. Zu jedem Buch erfahren Sie, auf welcher Seite die Textstelle gefunden wurde. Um alle Fundstellen anzuzeigen, klicken Sie auf Weitere Verweise.

8. Es erscheint eine Liste aller Verweise in diesem Buch. Klicken Sie auf eine der angegebenen Seitenzahlen, um die komplette Seite darzustellen. Leider ist die Ansicht der kompletten Buchseite nur für registrierte Kunden möglich. Falls Sie bereits über ein Amazon-Kundenkonto verfügen, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Amazon-Kennwort ein. Sie können sich aber auch mit Nein, ich bin ein neuer Kunde neu anmelden.

Mit der Büchersuche von Amazon können Sie auch im Buchtext suchen und durch das „echte“ Buch blättern. Die Buchseiten werden dabei so dargestellt, wie sie auch in gedruckter Form aussehen.

Zitate finden

Um Zitate und Ausschnitte aus Büchern zu finden, können Sie auch die Büchersuche der Suchmaschine Google verwenden. Auf der Seite books.google.de suchen Sie ebenfalls in den vollständigen Texten von Büchern. Allerdings sind in der Bücherdatenbank von Google aus urheberrechtlichen Gründen nur Titel von Autoren aufgelistet, die seit mindestens 70 Jahren verstorben sind. Gleiches gilt für die Buchdatenbank des Projekts Gutenberg auf der Webseite gutenberg.spiegel.de.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.