Handy & Telefon

handy, apple, iphone, android, sms, internet …

Hard- & Software

windows 8, windows 7, xp, office, outlook, tuning …

Heim & Hobby

auto, garten, hobbys, heimwerken, kochen, …

Internet & Medien

google, suchmaschinen, internet, browser, blogs …

Lifestyle & Leben

auto, beauty, wellness, geld, gesundheit, recht …

08.05.2012 Home » Chrome, Firefox, Internet & Medien

Chrome, Firefox & Safari: Eingetippte Webadressen direkt in neuen Tabs öffnen

Soll eine Webseite in einem neuen Tab geöffnet werden, gehen die meisten Anwender folgendermaßen vor: Zuerst eine neue leere Registerkarte öffnen und danach die gewünschte Adresse eintippen. Dabei geht es auch ohne Zwischenschritt.

Adresse eintippen und direkt in neuem Tab öffnen

Um eine neu eingetippte Webadresse direkt in einem neuen Tab zu öffnen, drücken Sie nach der Eingabe der URL nicht wie sonst einfach [Return], sondern die Tastenkombination [Alt][Return] – und schon lädt der Browser die Seite in einer neuen Registerkarte.

Der Trick funktioniert beim Firefox, Safari und bei Google Chrome. Und das nicht nur bei eingetippten Adressen, sondern auch bei den Adressvorschlägen. Sie müssen nur mit den Pfeiltasten einen der Vorschläge auswählen und dann mit [Alt][Return] bestätigen.

Eigenen Kommentar schreiben »

Autor: Mirko Müller