Das ‚alte‘ Herunterfahren-Dialogfenster in Windows Vista einblenden

Nutzer von Windows 2000 oder Windows XP kennen es sicherlich noch, das Dialogfenster Herunterfahren, das zahlreiche Auswahlmöglichkeiten zum Herunterfahren bot. Etwa die Optionen Herunterfahren, Benutzer wechseln, Abmelden, Neu starten, Energie sparen oder Ruhezustand. Mit Windows Vista scheint das gute alte Fenster verschwunden zu sein. Oder doch nicht? Mit wenigen Handgriffen lässt sich das verborgene Fenster aus dem Versteck zaubern.

vista-herunterfahren.jpg

Um Windows mithilfe des klassischen Herunterfahren-Dialogfensters zu beenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Ganz wichtig: Wechseln Sie zunächst zum Windows-Desktop. Das geht am schnellsten mit der Tastenkombination [Windows-Taste][D].

2. Drücken Sie die Tastenkombination [Alt][F4] – und siehe da: Das gute alte Dialogfenster Herunterfahren ist wieder da.

Hier müssen Sie nur noch auswählen, wie Sie Windows beenden möchten. Um den PC komplett auszuschalten, wählen Sie zum Beispiel den Befehl Herunterfahren.

Ein Kommentar

  1. Steve 14. Juni 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.