Das richtige Haustier für Ihre Familie finden

Sie möchten ein Haustier für Ihre Familie kaufen? Dann sollten Sie sich ganz genau überlegen, welches Haustier zu Ihrem ganz persönlichen Familienprofil passt. Spontankäufe können fatale Folgen haben.

Ein Haustier kann eine große Bereicherung für eine Familie sein. Allerdings kommt es entscheidend darauf an, das richtige Haustier zu wählen. Leider gibt es viele Familien, die spontan ein Haustier kaufen und dann nach einer Weile feststellen, dass das Haustier gar nicht zu Ihnen passt. Das können Sie vermeiden, indem Sie den Haustierkauf nicht spontan durchführen, sondern genau darüber nachdenken, welches Haustier für Sie ideal wäre. Dabei sollten Sie einige wichtige Kriterien beachten, damit Sie am Ende nicht mit dem falschen Haustier leben müssen.

Allergien und andere Probleme abklären

Manche Haustiere können Allergien auslösen. Deswegen sollten Sie alle Familienmitglieder auf Tierallergien untersuchen lassen, bevor Sie ein Haustier anschaffen. Das betrifft ganz besonders Ihre Kinder. Wenn Sie beispielsweise eine Katze kaufen und dann feststellen, dass eines Ihrer Kinder gegen die Katze allergisch ist, haben Sie ein großes Drama in der Familie. Die Katze kann nicht bleiben, auch wenn Ihre Familie sich bereits an den neuen Mitbewohner gewöhnt hat. Zudem sollten Sie abklären, ob ein Familienmitglied Angst vor einem bestimmten Tier hat. Auch dann sollte ein Kauf nicht erfolgen.

Treffen Sie eine gemeinsame Entscheidung

Bei der Auswahl des Haustieres sollte die gesamte Familie einstimmig entscheiden. Das ist besonders wichtig bei Tieren, die eine aufwändige Pflege benötigen. Der erforderliche Zeitaufwand sollte zudem zur Familie passen. Wenn Vater und Mutter berufstätig sind, ist ein Hund, der täglich Zuwendung und Spaziergänge benötigt, zweifellos nicht das richtige Haustier. Es gibt auch sehr schöne Haustiere, die mit minimaler Pflege auskommen, beispielsweise Fische oder diverse Terrarientiere. Es kommt nur darauf an, dass Sie ein Haustier finden, das allen Familienmitgliedern zusagt. Dann werden Sie sehr viel Freude mit Ihrem neuen Haustier haben.

Ein Kommentar

  1. Ingo 29. März 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.