Die besten kostenlosen PC-Tuning-Programme: FreshUI

Mehrere hundert Einstellungen lassen sich mit dem kostenlose Tool FreshUI per Mausklick verändern. Die Optionen sind übersichtlich in Kategorien geordnet. Im Bereich Applications können Sie direkt Einfluss auf die Windows-eigenen Anwendungen wie Internet Explorer, Media-Player, Outlook Express oder die Windows-Spiele nehmen.

Der Bereich Explorer erlaubt die Optimierung des Windows-Explorers. Hier können Sie sogar den Zugriff auf bestimmte Laufwerke verbieten oder die Symbole für jedes einzelne Laufwerk verändern.

In der Kategorie Hardware finden Sie alle wichtigen Optimierungen für CD-Laufwerke, Prozessor, Maus, Tastatur und Drucker. Hier schalten Sie beispielsweise bequem die AutoPlay-Funktion des CD-Laufwerks ab oder deaktivieren das Windows-eigene Brennprogramm für CD- und DVD-Brenner. Wichtig, wenn Sie eine eigene Brenn-Software wie Nero oder Easy CD Creator verwenden.

Besonders interessant ist der Bereich Windows Interface. Hier bestimmen Sie das Aussehen von Windows. Legen Sie zum Beispiel fest, welche Symbole in der Systemsteuerung erscheinen dürfen oder mit welchem Symbol Verknüpfungen geschmückt werden sollen.

Im Bereich Windows System sind alle system-internen Optimierungs-Möglichkeiten versammelt. Die Einstellungen optimieren beispielsweise das Dateisystem von Windows oder die Netzwerkverbindungen. Einziger Nachteil: Die Bezeichnungen und englischsprachigen Erklärungen sind oftmals wenig aussagekräftig.

Besonders interessant ist der Bereich Covering Your Track. Hier weisen Sie Windows an, automatisch Ihre "Spuren" im Internet zu löschen, beispielsweise alle Cookies, den Cache-Zwischenspeicher oder die Liste der zuletzt besuchten Internet-Seiten.

FreshUI

Hersteller: Fresh Devices

Sprache: Englisch

Preis: Kostenlos

Infos & Download: www.freshdevices.com

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.