Die besten Suchmaschinen im Netz

Suchmaschine ist nicht gleich Suchmaschine. Es gibt verschiedene Suchdienste, und jeder liefert andere Ergebnisse. Das liegt daran, dass jeder Anbieter die gefundenen Seiten anders bewertet. So führt etwa eine Suche nach den Stichworten „Besteuerung der Rente“ je nach Suchmaschine zu vollkommen unterschiedlichen Ergebnissen. Oft empfiehlt es sich daher, nicht nur einer Suchmaschine zu vertrauen, sondern zwei oder drei Suchdienste auszuprobieren.

Google – Die beste Suchmaschine

Besonders beliebt ist die Suchmaschine Google (gesprochen: Gugel). Knapp 80 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland verwenden für die Suche die Google-Suchmaschine. Google ist sehr schnell, lässt sich einfach bedienen und liefert fast immer brauchbare Ergebnisse. Sie finden die Google-Suchmaschine auf der Internetseite www.google.de.

Ein neues Wort: googlen

Die Suchmaschine Google ist sogar so populär, dass die Duden-Redaktion das Verb googlen (sprich: guhgeln), also das Suchen im Internet mit Google, in den Rechtschreibduden aufgenommen hat.

Google ist die beliebteste Suchmaschine im Internet. Das Wort Google stammt übrigens vom Ausdruck Googol, der eine Zahl mit einer Eins und einhundert Nullen (10 hoch 100) bezeichnet.

Bing – Suchmaschine aus dem Hause Microsoft

Größter Konkurrent für Google ist die Suchmaschine Bing von Microsoft. Auch Bing liefert innerhalb weniger Sekunden sehr gute Treffer. Sie finden Live Search auf der Internetseite www.bing.de.

Die Firma Microsoft ist auch der Hersteller der Betriebssystems Windows und des Internet Explorers. Und so verwundert es nicht, dass die Bing-Suche als Standardsuchmaschine im Internet Explorer voreingestellt ist. Wenn Sie in das Suchfeld des Internet Explorers (in der rechten oberen Ecke) einen Suchbegriff eingeben und mit (Return) bestätigen, führen Sie automatisch eine Suche bei Bing durch.

Suchmaschinen sind Konkurrenten

Suchmaschinenanbieter wie Google, Yahoo und Microsoft sind Konkurrenten, die um die Gunst der Internetnutzer buhlen. Die Techniker sind stets beschäftigt, die Suchtechnik zu verfeinern. Das ist gut für Sie, da die Suchtreffer immer genauer werden.

Yahoo – Der Pionier in Sachen Suche

Yahoo! (gesprochen: Ja-huu), gehört zu den Pionieren der Internet-Suchmaschinen. Yahoo! durchsucht das Internet bereits seit 1994, als das weltweite Netz noch in den Kinderschuhen steckte. Der Vorreiter in Sachen Suchmaschinen wurde auf der Beliebtheitsskala zwar längst von Google überholt, zählt aber immer noch zu den besten Suchdiensten im Netz. Auch Yahoo! bietet sehr gute Suchergebnisse. Auffälligster Unterschied zu Google und Windows Live: Yahoo! ist nicht nur eine Suchmaschine, sondern bietet viele Zusatzdienste wie Nachrichten, Horoskope, digitale Grußkarten, Musik oder Spiele. Zu finden ist die Yahoo!-Suchmaschine unter der Adresse www.yahoo.de.

Auch wenn die Trefferliste von Yahoo! aussieht aus wie von Google, unterscheiden sich die Ergebnisse teils erheblich. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.