Die Geheimnisse der [Shift/Umschalten]-Taste

Windows Vista hat einige praktische Zusatzfunktionen versteckt. Im Windows Explorer zaubert zum Beispiel die [Shift/Umschalten]-Taste ganz neue und vor allem äußerst praktische Befehle hervor.

vista-rechte-maustaste-shit.jpg

Und das geht so: Halten Sie die [Shift]- bzw. [Umschalten]-Taste gedrückt, und klicken Sie im Windows-Explorer mit der rechten (!) Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner. Im Kontextmenü erscheinen jetzt zwei zusätzliche Befehle:

Eingabeaufforderung hier öffnen:
Wenn Sie im Explorer einen Ordner mit der rechten Maustaste und gehaltener [Shift]Taste anklicken, können Sie mit dem Befehl Eingabeaufforderung hier öffnen sofort die Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) aktivieren und landen direkt im angeklickten Ordner. Sehr praktisch, um im Fenster der Eingabeaufforderung nicht erst mühsam mit dem cd-Befehl zum jeweiligen Ordner wechseln zu müssen.

Als Pfad kopieren:
Mit dem neuen Befehl Als Pfad kopieren legen Sie den kompletten Pfad zum Ordner bzw. zur Datei, die Sie mit der rechten Maustaste plus [Umschalten]-Taste angeklickt haben in die Zwischenablage. Damit können Sie Dateipfade besonders einfach per E-Mail verschicken oder in andere Explorer-Fenster einfügen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.