Die perfekte Eieruhr mit dem Ei-Spion – Damit die Eier ab sofort wirklich perfekt gelingen

****************************************

– Aufgenommen in die Auswahl App Store Essentials: Apps für Feinschmecker (App-Store-Link)

– Empfohlen von appgefahren.de: Zitat: Wir machen es kurz: “Die perfekte Eieruhr” funktioniert. 

– Platz 1 in der Top-10-Bestseller-Liste der Kategorie „Essen & Trinken“ (Deutschland, Österreich & Schweiz, Schweden und Niederlande)

– Platz 1 in der Top-10-Bestseller-Liste der Kategorie „Lifestyle“ (Niederlande, April 2010)

– Ausgewählt als Tipp der Redaktion (Apple-Store-Redaktion) in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

– Ausgewählt als Staff Favourite (Apple-Staff) im App-Store USA und Großbritannien.

– „Top-Bewertung“ mit 5 von 5 Sternen in der Ausgabe 02-10 des iPhone&Co-Sonderhefts von MacUp

– Nummer 2 bei 10 Apps, die den Alltag erleichtern von Bild.de (August 2010).

– Ausführliche Beschreibung im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL im Artikel Der Apps-Boom(Ausgabe 45/2009), im manager-magazin.de sowie in ComputerBILD (11/2010, Seite 84).

– Gelistet bei Die Lieblings-Apps der WiWo-Leser (Wirtschaftswoche, Februar 2011)

– Vorgestellt und getestet bei ProSieben „Galileo – Koch-Apps im Test“ (08.02.2011)
– Getestest bei „Quarks & Co.“ (WDR) in der Ostersendung „Die Eierformel oder Das perfekte Frühstücksei“ (19.04.2011 und 03.04.2012)

– Getestet bei „Punkt 12“ (RTL, 29.11.2011) im „Test Eier-Koch-Apps„. Fazit: „Funktioniert. Die Eier waren perfekt gekocht“.

test-die-perfekte-eieruhr-all4phones

– Getestet und empfohlen von All4Phones (April 2014). Fazit: „Die perfekte Eieruhr hebt sich vom anderen „Einheitsbrei“ in den jeweiligen App-Stores gewaltig ab und wurde ersichtlicher weise auch noch mit sehr viel Liebe zum Detail programmiert.

– Vorgestellt im Radio „Welle Niederrhein“: Die Eier-App (21.04.2011)

– Empfohlen von der Zeitschrift „LECKER“ im Artikel „App geht’s – Nützliche Einkaufs- und Küchenhilfen“ (06/2011, Seite 39)

– Auszeichnung „Coole Apps“ von Telefon.de (August 2011)

– Ausführlich getestet von Gutscheindrache.de (Dezember 2012)

– Ausführlich getestet bei Kabel 1 „Abenteuer Leben“ (Januar 2013). Fazit: „Ich habe noch nie ein so perfekt gegartes Ei gesehen“.

– Ausführlich getestet bei „Guten APPetit„. Fazit: „Mit dieser vielfältig einstellbaren Eieruhr gelingen eure Ostereier auf jeden Fall.“

– Vorgestellt und empfohlen vom Onlinemagazin „myself“: Küchenprofis für unterwegs

– Vorgestellt und empfohlen von Check App: Die perfekte Eieruhr im Check

****************************************

Nie mehr zu harte oder zu weiche Eier. Endlich eine Eieruhr, die wirklich perfekt funktioniert. Egal, wo Sie sind. Egal, wie groß das Ei ist. „Die perfekte Eieruhr“ basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und berechnet auf die Sekunde genau aus Eigröße, Höhe und Ei-Temperatur die exakte Kochzeit. Denn jedes Ei ist anders.

So geht’s: Zuerst messen Sie mit dem iPhone die exakte Größe. Einfach das Ei aufs iPhone legen und mit dem Finger die Größe einstellen. Anschließend die Höhe einstellen (oder automatisch per GPS ermitteln lassen) und festlegen, ob die Eier gerade aus dem Kühlschrank kommen oder Zimmertemperatur haben. Jetzt nur noch festlegen, wie weich oder hart das Ei werden soll.

Sie müssen nur noch die Eier ins Wasser legen, das Wasser zum Kochen bringen und den Countdown starten. Das iPhone meldet sich, sobald die Eier fertig sind. Der Clou: Der Ei-Spion zeigt, wie das Ei zurzeit im Topf aussieht.

Zum Kochen haben Sie übrigens die Wahl zwischen zwei Kochmethoden: „Ei ins kalte Wasser“ oder „Ei ins kochende Wasser“. Beide haben Vor- und Nachteile.

Bei der Kaltwasser-Kochmethode „Ei ins kalte Wasser“ legen Sie die Eier ins kalte Wasser, bringen das Wasser zum Kochen und starten den Countdown, sobald das Wasser kocht. Hier müssen Sie zwar aufpassen, ab wann das Wasser kocht, allerdings platzen die Eier bei dieser Methode seltener.

Bei der Heißwasser-Methode „Ei ins kochende Wasser“ bringen Sie erst das Wasser zum Kochen, legen dann die Eier ins kochende Wasser und starten den Countdown. Nachteil dieser Variante: Trotz Anpieksen platzen die Eier häufiger.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: die perfekte Eieruhr berechnet für beide Kochmethode die richtige Kochzeit.

Highlights:

– Die „Perfekte Eieruhr“ berechnet aus Eigröße, Höhenmeter und Temperatur (Kühlschrank- bis Zimmertemperatur) auf die Sekunde genau die perfekte Kochzeit

– Die Formeln der perfekten Eieruhr basieren auf physikalischen Experimenten und Studien

– Wählen Sie zwischen zwei Kochmethoden: „Eier ins kalte Wasser“ oder „Eier ins kochende Wasser“.

– Eigröße millimetergenau einstellen: Einfach das Ei aufs iPhone legen und mit dem Finger die Größe einstellen. Genauer geht’s nicht. – Höhenmeter manuell einstellen oder auf den Meter genau per GPS automatisch ermitteln lassen.

– Der Ei-Spion zeigt während des gesamten Kochvorgangs, wie das Ei zurzeit im Topf aussieht.

iPhone-Screenshots:

die-perfekte-eieruhr-screenshot-1

die-perfekte-eieruhr-screenshot-2

die-perfekte-eieruhr-screenshot-3

die-perfekte-eieruhr-screenshot-4

die-perfekte-eieruhr-screenshot-5

iPad-Screenshots:

Auszeichnungen:

– Platz 1 in der Top-10-Bestseller-Liste der Kategorie „Essen & Trinken“ (Deutschland November/Dezember 2009/September 2010/Januar 2011, 2012, 2013, 2014)

– Platz 1 in der Top-10-Bestseller-Liste der Kategorie „Essen & Trinken“ (Österreich, Schweiz, Schweden, Niederlande)

– Ausgewählt als Tipp der Redaktion (Apple-Store-Redaktion) in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

– Ausgewählt als Staff Favourite (Apple-Staff) im App-Store USA und Großbritannien.

– Aufgenommen in die Auswahl App Store Essentials: Apps für Feinschmecker (App-Store-Link)

– Ausführliche Beschreibung im Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL im Artikel Der Apps-Boom(Ausgabe 45/2009),  im manager-magazin.de sowie in ComputerBILD (11/2010, Seite 84).

– Nummer 2 bei 10 Apps, die den Alltag erleichtern von Bild.de (August 2010).

– Gelistet bei Die Lieblings-Apps der WiWo-Leser (Wirtschaftswoche, Februar 2011).

– Getestest bei „Quarks & Co.“ (WDR) in der Ostersendung „Die Eierformel oder Das perfekte Frühstücksei“ (19.04.2011).

– Getestet bei „Punkt 12“ (RTL, 29.11.2011) im „Test Eier-Koch-Apps„. Fazit: „Funktioniert. Die Eier waren perfekt gekocht“.

– Vorgestellt im Radio „Welle Niederrhein“: Die Eier-App (21.04.2011)

– Aufgenommen in die Chip-Liste „Die zehn kuriosesten Apps“ (Chip.de/Zehn.de, 06/2011)

– Vorgestellt im Radio „Welle Niederrhein“: Die Eier-App (21.04.2011)

– Empfohlen von der Zeitschrift „LECKER“ im Artikel „App geht’s – Nützliche Einkaufs- und Küchenhilfen“ (06/2011, Seite 39)

– Auszeichnung „Coole Apps“ von Telefon.de (August 2011)

– Ausführlich getestet von Gutscheindrache.de (Dezember 2012)

– Getestet und empfohlen von appgefahren.de: Zitat: Wir machen es kurz: “Die perfekte Eieruhr” funktioniert. (März 2014)

die-perfekte-eieruhr-test-appgefahren

spiegel-online-1

spiegel-online-2

die-perfekte-eieruhr-test-gutscheindrache

– Ausführlich getestet bei Kabel 1 „Abenteuer Leben“ (Januar 2013). Fazit: „Ich habe noch nie ein so perfekt gegartes Ei gesehen“.

die-perfekte-eieruhr-test-kabel-eins-abenteuer-leben

– Ausführlich getestet bei „Guten APPetit„. Fazit: „Mit dieser vielfältig einstellbaren Eieruhr gelingen eure Ostereier auf jeden Fall.“

die-perfekte-eieruhr-getestet-bei-guten-appetit

– – Getestet und empfohlen von All4Phones. Fazit: „Die perfekte Eieruhr hebt sich vom anderen „Einheitsbrei“ in den jeweiligen App-Stores gewaltig ab und wurde ersichtlicher weise auch noch mit sehr viel Liebe zum Detail programmiert.

die-eieruhr-app-test-in-all4phones

– Vorgestellt und empfohlen von Check App: Die perfekte Eieruhr im Check

die-perfekte-eieruhr-review-check-app

Erhältlich für iPhone und Android:

Die perfekte Eieruhr gibt es wahlweise für iPhone und Android-Smartphones.

Sie besitzen ein iPhone, iPod touch oder iPad? Dann finden Sie alle weiteren Informationen im Apple Appp Store:

Sie besitzen ein Android-Smartphone? Dann finden Sie alle weiteren Informationen im Android Market.

Für den schnellen Download scannen Sie mit Ihrem Android-Smartphone einfach den folgenden QR-Code:

Support/Kundenanfragen

Bei Fragen rund um das Programm, wenden Sie sich bitte an support@mirko.de.

Weitere Apps:

Steak Master – für das perfekte Steak.