Die Startseite des Internet Explorers fixieren

Ganz schön dreist, wie einige Internetseiten vorgehen. Einige Webseiten enthalten versteckten Code, der heimlich die eingestellte Startseite des Internet Explorers verändert. Zwar erscheint meist noch ein Hinweisfenster, doch wer versehentlich auf OK klickt, ist seine bisherige Startseite los.

Das lässt sich zum Glück verhindern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die einmal eingestellte Startseite des Internet Explorers vor Veränderungen zu schützen:

1. Stellen Sie zunächst die gewünschte Startseite ein.

2. Öffnen Sie den Registrierungseditor mit [Windows-Taste]+[R] und dem Befehl regedit.

3. Wechseln Sie in den Ordner

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoft

4. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Ordner Microsoft, und wählen Sie den Befehl Neu | Schlüssel.

5. Nennen Sie den neuen Schlüssel Internet Explorer.

6. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Ordner Internet Explorer, und wählen Sie den Befehl Neu | Schlüssel. Geben Sie den Schlüsselnamen Control Panel ein.

7. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf Control Panel, und rufen Sie den Befehl Neu | DWORD-Wert auf. Nennen Sie den neuen Wert Homepage.

8. Klicken Sie doppelt auf den neuen Wert Homepage, und geben Sie den Wert 1 ein.

9. Wechseln Sie in den Ordner

HKEY_CURRENT_USERSoftwarePoliciesMicrosoft

10. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Ordner Microsoft, und wählen Sie den Befehl Neu | Schlüssel.

11. Nennen Sie den neuen Schlüssel Internet Explorer.

12. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Ordner Internet Explorer, und wählen Sie den Befehl Neu | Schlüssel. Geben Sie den Schlüsselnamen Control Panel ein.

13. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf Control Panel, und rufen Sie den Befehl Neu | DWORD-Wert auf. Nennen Sie den neuen Wert Homepage.

14. Klicken Sie doppelt auf den neuen Wert Homepage, und geben Sie den Wert 1 ein.

15. Wechseln Sie in den Ordner

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoft WindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

16. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf Explorer, und wählen Sie den Befehl Neu | DWORD-Wert. Geben Sie dem Wert den Namen NoSaveSettings.

Das war’s. Ab sofort lässt sich die Startseite des Internet Explorers nicht mehr ändern. Die Eingabezeile im Dialogfenster Extras | Internetoptionen ist ausgegraut und nicht veränderbar.

Möchten Sie die Startseite später wieder ändern, müssen Sie zuerst im Registrierungseditor die beiden neuen Homepage-Werte wieder auf 0 setzen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.