Digitale Musik: Lizenzen sichern

Zusammen mit dem Musikstück erhalten Sie gleichzeitig eine Lizenzdatei. Und die ist besonders wichtig. Die Lizenzdatei ist praktisch der Schlüssel, um die Musikdatei überhaupt abspielen zu können. Ohne Lizenzdatei läuft nichts – weder das Hören noch das Brennen auf CD.

Kostenlose Musik – ganz legal

Im Web finden Sie neben den kommerziellen Downloadportalen auch jede Menge kostenlose Musikangebote. Oft stellen Bands Titel gratis zur Verfügung oder Musikverlage und -portale locken mit kostenlosen „Schnupper-Songs“. Eine Übersicht aller legalen Gratisangebote finden Sie auf der Webseite www.kostenlos.de/musik.

Windows speichert die Lizenzdatei getrennt vom eigentlichen Musikstück. Wenn Sie es versäumen, den Lizenzschlüssel separat zu sichern, können bei einem Systemabsturz die teuer erworbenen Titel unbrauchbar werden.

Der Media Player bietet zum Glück die Möglichkeit, die gekauften Lizenzen zu sichern:

1. Rufen Sie im Media Player den Befehl Extras |Lizenzen verwalten auf. Sie finden das Menü per Mausklick auf den nach unten weisenden Pfeil oben rechts in der Titelleiste des Media-Player-Fensters.

2. Per Mausklick auf die Schaltfläche Jetzt sichern legen Sie eine Sicherheitskopie aller derzeit installierten Lizenzen an.

3. Im Falle eines Falles können Sie über die Schaltfläche Jetzt wiederherstellen eine zuvor angelegte Sicherheitskopie der Lizenzschlüssel wieder zurückspielen.

Ganz wichtig: Das Sichern der Lizenzen der gekauften Musikstücke. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.