Handy & Telefon

handy, apple, iphone, android, sms, internet …

Hard- & Software

windows 8, windows 7, xp, office, outlook, tuning …

Heim & Hobby

auto, garten, hobbys, heimwerken, kochen, …

Internet & Medien

google, suchmaschinen, internet, browser, blogs …

Lifestyle & Leben

auto, beauty, wellness, geld, gesundheit, recht …

24.09.2007 Home » Hardware & Software

Drucker im Netzwerk gemeinsam nutzen

Wenn Sie Ihren PC in einem Netzwerk betreiben, können auf Wunsch alle Netzwerkteilnehmer Ihren Drucker benutzen. Ist der Drucker beispielsweise am PC im Arbeitszimmer angeschlossen, können Sie von Ihrem Notebook aus Dokumente auf dem PC-Drucker ausdrucken. Einzige Voraussetzungen: Der PC im Arbeitszimmer muss eingeschaltet und der Drucker im Netzwerk für die gemeinsame Nutzung freigegeben sein.

Damit alle Netzwerkteilnehmer Ihren Drucker nutzen können, müssen Sie ihn zunächst freigeben:

1. Wechseln Sie in die Systemsteuerung (Start | Systemsteuerung), und klicken Sie unterhalb von Hardware und Sound auf Drucker.

2. Klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf den Drucker, den Sie im Netzwerk freigeben möchten, und wählen Sie den Befehl Freigeben.

3. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Freigabeoptionen ändern. Bestätigen Sie das folgende Dialogfenster per Mausklick auf Zulassen oder durch die Eingabe des Administratorkennworts.

4. Kreuzen Sie anschließend das Kontrollkästchen Drucker freigeben an, und geben Sie einen Freigabenamen, etwa HP Laser Arbeitszimmer ein.

5. Sobald Sie das Dialogfenster mit OK schließen, ist der Drucker für alle Netzwerkteilnehmer zugänglich. Sie erkennen die Freigabe anhand eines kleinen Symbols mit zwei Benutzern.



Autor: Mirko Müller