Ein eigenes Wiki auf dem eigenen Webspeicherplatz

Mit Wiki-Anbietern wie gratis-wiki.com kommen Sie schnell und unkompliziert zum eigenen Wiki. Allerdings müssen Sie dabei zwei Nachteile in Kauf nehmen: Ihr Wiki ist mit Werbung gespickt, über die sich der Wiki-Anbieter refinanziert. Zudem erhalten Sie keine „echte“ Internetadresse, sondern lediglich eine Unterdomain nach dem Muster www.gratis-wiki.com/Mein-Wiki-Name.

Wer Wikis lieber ohne Werbung und mit einer „echten“ Internetadresse betreiben möchte, kann das Wiki auch selbst installieren. Das ist zwar mit ein wenig Aufwand verbunden und erfordert einen bestehenden Webspeicherplatz bei einem Internetprovider, bietet aber den größten Gestaltungsspielraum.

Das brauchen Sie für ein eigenes Wiki

Die eigene Wiki-Software ist die Luxusvariante. Hier haben Sie alles selbst in der Hand, von der Internetadresse über Aussehen und Konfiguration, müssen aber auch mit erheblichem Mehraufwand rechnen. Um eine eigene Wiki-Software einsetzten zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Webspeicherplatz mit SQL und PHP

Um eine eigenes Wiki zu betreiben, brauchen Sie eine eigene Homepage bei einem Internetanbieter wie 1&1 (www.1und1.de), Freenet (www.freenet.de) oder Strato (www.strato.de). Der Webspeicherplatz muss zudem über eine MySQL-Datenbank (Version 4.0 oder neuer) verfügen und die Internet-Programmiersprache PHP in der Version 4.3 oder höher unterstützen. Fragen Sie im Zweifelsfall bei Ihrem Homepageanbieter nach, ob Ihr Webspeicherplatz die Voraussetzungen erfüllt.

Notieren Sie sich zudem die Zugangsdaten zu Ihrer MySQL-Datenbank – Sie benötigen die Daten später für die Installation der Wiki-Software. Die Zugangsdaten finden Sie meist im Kundencenter Ihres Internetproviders im Bereich MySQL-Datenbank.

  • FTP-Software

Um die Wiki-Software auf den Webspeicherplatz der eigenen Homepage zu übertragen und Änderungen an der Ordnerstruktur vorzunehmen, brauchen Sie ein FTP-Programm wie FileZilla (www.filezilla.de).

  • Wiki-Software

Für das eigene Wiki brauchen Sie zudem eine passende Wiki-Software. Die bekannteste und erfolgreichste Wiki-Lösung ist MediaWiki (www.mediawiki.org). Das ist übrigens die gleiche Software, die auch vom Vorbild Wikipedia genutzt wird. Die Installation und Einrichtung von MediaWiki wird im folgenden Abschnitt ausführlich erläutert. Gute Alternativen sind die Gratislösungen UseModWiki (www.usemod.com/cgi-bin/wiki.pl), PmWiki (www.pmwiki.org), FlexWiki (www.flexwiki.com), TWiki (www.twiki.org) und JSPWiki (www.jspwiki.org). 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.