Everquest 2: Neue Erweiterung „Tears of Veeshan“

Seit Mitte November ist die zehnte Erweiterung beim Online-Rollenspiel Everquest 2 für alle Spieler verfügbar: Tears of Veeshan. Was können die Fans der legendären Welt von Norrath erwarten?

Drachen und Monster

Seit dem 12. November stehen den Spielern neue Inhalte und Features sowie Charakterklassen zur Verfügung. Die Geschichte dreht sich um Drachen, Monster und Helden in den ewigen Brutlanden: Der weise Drache Yelinak ist in der Zone Vesspyr auferstanden – ein Gebiet, in dem sich alle gestorbenen Drachen wiederfinden. Yelinak wurde zum Hüter der Vesspyr-Inseln, die er zusammen mit anderen gefallenen Drachen bewacht.

Unter den Drachentoten befindet sich auch der böse Kerafyrm. Diesen müssen die Spieler aufsuchen und ihm die Träne von Veeshan rauben, die er zuvor gestohlen hat. Nur so kann Kerafyrms drakonische Armee gestoppt werden. Mit der gestohlenen Träne von Veeshan verfügt Kerafyrm nämlich über eine fürchterliche Macht, die ganz Norrath in Gefahr bringt.

Neue Verliese, neue Charaktere

Die neuen Features werden den Spielern auf ihrer Reise helfen: So gibt es das Überland- Drachenreich mit neuen Herausforderungen und zusätzlichen Verliesen. So kommen unter anderem folgende Dungeons hinzu: High Keep, Tempel von Veeshan, Nexus Core, Stratum of the Protectors, Chamber of Stasis und Fractured Hive. Die neue Charakterklasse „Die Bündler“ ermöglicht den Usern auf Stufe 95 aufzusteigen. Außerdem wurden die Alternativverbesserungen auf 340 erhöht. Die weitere Linie an Alternativverbesserungspunkten (Heiler, Magier und Krieger) bezieht sich nun auf bestimmte Drachen.

Tears of Veeshan ist unter http://www.everquest2.de für 40 Euro erhältlich. Die Sammler-Edition kostet 85 Euro. Für mehr Geld gibt es auch zusätzliche Items wie ein Reittier, Haustier oder einen Trank. Alle PSG-Spieler, die Tears of Veeshan ab dem 13. bis einschließlich dem 30. November erwerben, bekommen das exklusive Item „Veeshan-Treuemantel“ geschenkt.

Entwicklung der Kreaturen und Orte

Für alle Everquest-Fans: Sony Online Entertainment (SOE) hat ein „Hinter den Kulissen“-Video zur zehnten Erweiterung online gestellt. Das Entwicklerteam wirft dabei einen Blick auf die Erschaffung einiger Kreaturen und Orte und zeigt auch Spielszenen aus dem Add-on.

Hier das Video:

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.