Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln – ganz einfach mit dem DB Navigator

Immer mehr Menschen fahren mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Betrachtet man die Situation um die Benzinpreise, so wird dieser Trend auch weiter zunehmen. Oftmals müssen Sie gleich mehrmals umsteigen. Da kann es Ihnen passieren, den Überblick zu verlieren. Stellen Sie sich einfach mal vor, Sie wollen von Hamburg nach Berlin fahren. Zunächst benötigen Sie dafür die richtigen Verkehrsmittel in der Hansestadt. Anschließend müssen Sie die Zeiten für die Fernzüge zwischen den beiden größten deutschen Metropolen kennen. Um in der Hauptstadt Ihr Ziel zu erreichen, brauchen Sie auch dort Kenntnis von den vorhandenen Fahrplänen. Wie vorteilhaft wäre es da für Sie, wenn Sie all diese Informationen wortwörtlich in einer Hand hätten?

Schnelle Eingabe der Adressen – mit der App DB Navigator

Die App DB Navigator gibt es für das iPhone, für Android-Handys und für Mobiltelefone, die Windows Phone 7 einsetzen. Sie können in der Eingabemaske ganz bequem Ihre Startadresse eingeben. Sie erhalten bereits nach den ersten Buchstaben eine Drop-Down-Auswahl mit Adressen und Stationen aus dem gesamten Bundesgebiet. Je länger Ihre Eingabe wird, desto detaillierter werden auch die Vorschläge. Haben Sie einmal einen bestimmten Punkt aus Ihrer Stadt gewählt, behält der DB Navigator dies und schlägt Ihnen bei Ihrer nächsten Einwahl zuerst die Adressen und Stationen aus Ihrer Gemeinde vor.
Genau identisch verhält es sich bei der Eintragung des Zielpunktes. Legen Sie abschließend nur noch die gewünschte Zeit für die Ankunft bzw. die Abfahrt fest.

Alle Verkehrsmittel auf einem Blick

Der DB Navigator schlägt Ihnen mehre Verbindungen vor, die zu der angegebenen Zeit gefunden werden können. Öffnen Sie einfach eine der Ergebnisse, um eine detaillierte Auflistung aller Verkehrsmittel zu erhalten. Sie können nun beispielsweise den gesamten Streckenverlauf von der ersten Busstation in ihrem Startort bis zur letzten Straßenbahnhaltestelle in Ihrer Zielstadt auf einen Blick nachlesen. Alle Verkehrsunternehmen sind hier zusammengefasst dargestellt.

Auch Ihr Fußweg wird Ihnen angezeigt

Manchmal fahren die öffentlichen Verkehrsmittel nicht direkt an die angegebene Adresse. Der DB Navigator zeigt deshalb auch den Fußweg mit in der Liste an. Besonders wertvoll, wenn man sich vor Ort nicht auskennt, ist die integrierte Map-Funktion. Klicken Sie einfach auf das Kartensymbol neben der Information bzgl. Ihres Fußweges. Schon wird Ihnen in einer Straßenkarte der Fußweg von der Endhaltestelle bis zur Zieladresse angezeigt. Dies hat sich schon mehrfach als äußerst nützlich herausgestellt.

Welche Voraussetzungen benötigen Sie für den Einsatz der App DB Navigator

Um den DB Navigator wirklich nutzen zu können, ist ein mobiler Internet-Zugang mit Ihrem Smartphone absolut notwendig. Sie können zur Not Ihre Routen per WLAN vorplanen und lokal auf Ihrem Mobiltelefon abspeichern. Das funktioniert auch ganz gut. Bei einer Reise quer durch Deutschland macht es sich allerdings mehr als bezahlt, wenn Sie auch zwischendurch Routenabfragen machen können. Schließlich passiert es nicht selten, dass die Zieladresse sich im Laufe der Reise verändert.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.