Firefox: Existierende Tabs in neuem Fenster öffnen

Wenn im Firefox-Browser viele Tabs geöffnet sind, Sie aber nur mit einem Tab arbeiten möchten, lässt sich die Registerkarte ganz einfach in einem neuen Browserfenster öffnen.  Das ist von Vorteil, wenn es in einem Browser zu voll wird. Gibt’s zu viele Registerkarten in der Tableiste, ziehen Sie sie einfach aus dem Browserfenster raus und öffnen ein neues Fenster.

Und so funktioniert es:

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den ausgewählten Tab, und ziehen Sie ihn mit gedrückter Taste auf den Desktop (Drag and Drop). Lassen Sie dann die linke Maustaste los, verschwindet der Tab aus dem alten Fenster und öffnet sich in einem neuen Browserfenster.

Übrigens: Der Trick funktioniert auch mit anderen Browsern wie Opera und Chrome. Nur beim Internet Explorer können Sie Tabs leider nicht aus dem Fenster ziehen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.