Firefox: Die Zwischenablage optimieren mit Auto Copy und Copy Plain Text

Wenn Sie häufig Texte von Webseiten in die Zwischenablage kopieren und zum Beispiel in Word oder E-Mails einfügen, kennen Sie sicherlich das Problem: In Word erscheint dann nicht nur der markierte Text, sondern gleich ein komplett formatierter Ausschnitt aus der Webseite. Inklusive aller Formatierungen wie Farben, Schriftarten und sogar Tabellen. Das ist zwar gut gemeint von Windows, schießt aber oft über’s Ziel hinaus.

Wer statt aller Formatierungen schlicht und einfach nur den reinen Text, und nichts als den Text in die Zwischenablage legen möchte, sollte die Firefox-Erweiterung Copy Plain Text installieren. Wie der Name bereits verrät, werden damit alle lästigen Formatierungen einfach ignoriert und nur noch die reinen Textinformationen kopiert.

Ebenfalls interessant ist die Erweiterung Auto Copy. Damit wird der mit der Maus markierte Text automatisch in die Zwischenablage von Windows kopiert. Ein Aufrufen des Kopieren-Befehls entfällt. Eine praktische Sache, wenn Sie häufig Textpassage aus Webseiten kopieren möchten.

Sehr erfreulich: Beide Extensions lassen sich miteinander kombinieren, so dass markierte Texte automatisch im reinen Textformat in der Zwischenablage landen.

>> Firefox-Erweiterung Copy Plain Text zum Kopieren der reinen Textinhalte

>> Firefox-Erweiterung Auto Copy zum automatischen Kopieren des markierten Textes in die Zwischenablage.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.