Firefox: Google Maps in der Sidebar

Mit Google Maps lassen sich schnell und unkompliziert Stadtpläne und Landkarten anzeigen. Viele Anwender nutzen das praktische Tool, um rasch den Standort einer Firma oder eine Museums zu ermitteln oder die Route dorthin zu berechnen. Für den Firefox-Browser gibt es jetzt ein das praktische Add-On Mini Map Sidebar, mit dem sich die Google Maps in die Sidebar des Browsers integrieren lassen. Die Erweiterung zeigt nicht nur eine einfache Karte, sondern ist mit praktische Zusatzfunktionen ausgestattet.

Nach der Installation lässt sich die Google Map über den Befehl Ansicht | Sidebar | Minimap einblenden. Jetzt können Sie links in der Karte stöbern und rechts normal weitersurfen. Um eine Adresse anzuzeigen, markieren Sie einfach die Adresse und ziehen Sie per Drag-and-Drop in die Minimap. Über die Schaltfläche Directions können Sie auch gleiche eine Routenberechnung zur Adresse durchführen und die Routenbeschreibung in der Sidebar einblenden.
googlemap-1.jpg

Alternativ hierzu klicken Sie mit der rechten (!) Maustaste auf die Adresse und wählen den Befehl Map Sidebar: Locate – schon erscheint die Karte zur Adresse.

googlemap-2.jpg

Auch mit der Maus lässt sich die Minikarte schnell einblenden: In der rechten unteren Ecke gibt es ein neues Minimap-Icon, über das Sie blitzschnell zur Google-Karte gelangen. Ein praktisches Tool für alle, die gerne und oft in der Google-Landkarte stöbern.

googlemap-3.jpg

Mini Map Sidebar herunterladen:
> https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/5203

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.