Firefox: Mit dem Safe-Mode alle geänderten „about:config“-Einstellungen wieder rückgängig machen

Profis konfigurieren den Firefox-Browser nicht nur über die Einstellungen des Firefox-Menüs, sondern zusätzlich über die about-Befehle. Davon gibt es Dutzende. Welche das sind und wie sie funktioniere steht im Tipp „Firefox-About-Befehle„. Doch aufgepasst: Wer im About-Fenster Änderungen vornimmt, muss vorsichtig sein. Eine falsch gesetzte Einstellung – und schon funktioniert Firefox nicht mehr richtig. Es gibt aber einen Rettungsanker, mit dem Sie alle About-Änderungen mit einem Schlag wieder rückgängig machen.

Einzelne About-Befehle zurücksetzen

Wenn Sie lediglich einzelne geänderte About-Befehle rückgängig machen möchten, geben Sie in die Adresszeile „about:config“ ein und klicken auf „Ich werde vorsichtig sein, versprochen“. In der Liste erkennen Sie alle geänderten Werte anhand der fetten Schrift. Per Rechtsklick und „Zurücksetzen“ aktivieren Sie wieder den ursprünglichen Standardwert.

Reset-Knopf für alle About-Befehle

Wenn Sie auf einen Schlag sämtliche Einstellungen zurückzusetzen möchten, müssen Sie Firefox im abgesicherten Modus starten. Dazu drücken Sie die Tastenkombination [Windows-Taste][R], geben den folgenden Befehl ein und klicken auf OK:

firefox.exe -safe-mode

Dann kreuzen Sie die Option „Alle Benutzereinstellungen zurücksetzen“ an und klicken auf „Änderungen ausführen und neu starten“. Alle About-Befehle werden daraufhin wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt.

Ein Kommentar

  1. Jutta 28. Oktober 2012

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.