Flappy Birds Download: Flappy Birds ist wieder zurück – als Flappy Birds Family

Flappy Birds war Anfang des Jahres der Hit in den App Stores. Das simple Spielchen war so erfolgreich, dass der vietnamesische Entwickler angeblich 50.000 Dollar pro Tag nur durch Werbung verdiente. Allerdings ist Flappy Birds seit Monaten nicht mehr in den App Stores zu finden. Jetzt ist das offiziell und echte Flappy-Birds wieder zurück. Allerdings nicht überall.

Flappy Birds Family

Das neue Flappy Birds Family gibt es leider (noch) nicht für iOS und Androids, sondern nur für Amazon Fire TV, der Set-Top-TV-Box von Amazon, die wie Apple TV oder Google Chromecast jeden Fernseher zum SmartTV macht. Leider gibt es Amazon Fire TV noch nicht in Deutschland. Zunächst kommen also nur glückliche Fire-TV-Besitzer aus den USA und anderen Ländern in den Genuss der neuen Flappy Birds Version.

Das neue Flappy Birds Family wurde von denselben Entwicklern wie das originale Flappy Birds entwickelt. Es sieht noch genau so aus, hat den gleichen pixeligen Charme, wurde aber erweitert. Zwar muss man immer noch ein Vögelchen durch stampfende Rohre führen, in der Family-Version gibt es weitere Hindernisse, neue Vogelarten und einen Multiplayer-Modus.

Bleibt für Flappy-Birds-Fans nur zu hoffen, dass das neue Flappy Birds nicht nur exklusiv für Amazons Fire TV entwickelt wurde, sondern bald auch im iOS-Appstore und bei Google Play auftaucht. Technisch ist das kein Problem, da Amazon Fire TV im Grunde ein Android-Tablet ist. Das Betriebssystem der Settop-Box nennt sich zwar Fire OS; das ist aber nichts anderes als eine von Amazon modifiziertes Android-Version.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.