Fotos aus dem Web blitzschnell als Hintergrundbild einrichten

Das Internet ist voll von tollen, kostenlosen Fotos. Auf zahlreichen Webseiten finden Sie sich hochwertige Fotos, die sich hervorragend als Windows-Desktop eignen. Der Weg von der Internet-Seite auf Ihren Desktop ist glücklicherweise nicht weit. Richten Sie jedes beliebige Foto aus dem Internet als Hintergrundbild ein:

1. Rufen Sie im Internet Explorer zunächst die Seite auf, die das gewünschte Hintergrundbild zeigt. Generell eignet sich jede beliebige Grafik. Für einen Windows-Hintergrund muss es jedoch etwas besonders sein.

Das gilt auch für die Größe: Idealerweise sollte die Grafik genau so groß sein wie Ihr Desktop. Wenn Sie beispielsweise mit einer Bildschirmauflösung von 1.200 x 1.024 Bildpunkten arbeiten, ist die ideale Wallpaper-Datei ebenfalls exakt 1.280 x 1.024 Bildpunkte groß.

Zahlreiche kostenlose Hintergrundbilder in verschiedenen Bildschirmgrößen finden Sie im Internet praktisch an allen Ecken und Enden. Die besten Quellen für schöne, hochwertige und vor allem kostenlose Hintergründe sind:

My Wallpapers

Mit über 12.000 Wallpapern in 9 Kategorien darf sich mywallpapers.de wohl zurecht die größte deutsche Seite mit Desktop-Hintergründen nennen. Sie haben die Auswahl: Autos, Anime, Games sowie Musik und Filmstars stehen als Wallpaper bereit.

www.mywallpapers.de

Wallpapers.com

Wenn Ihr Desktop eine Rundumerneuerung benötigt, sollten Sie unbedingt wallpapapers.com besuchen. In der Datenbank verstecken sich Tausende von Bildern.

www.wallpapers.com

Mausmalerei

Über 600 Wallpapers bietet die Seite Mausmalerei.de.

www.mausmalerei.de

Wallpaper-Area

Über 9.000 Bildschirmhintergründe in alle gängigen Bildschirmgrößen warten hier auf Sie.

www.wallpaper-area.de

2. Wählen Sie im Internet zunächst die Grafik aus, die Ihren Desktop schmücken soll. Achten Sie darauf, dass die Grafik in der richtigen bzw. größtmöglichen Größe angezeigt wird. Sobald Sie die gewünschte Grafik gefunden haben, klicken Sie mit der rechten(!) Maustaste auf die Grafik und wählen aus dem nachfolgenden Untermenü den Befehl Als Hintergrund. Voilá – schon haben Sie einen neuen Desktop-Hintergrund.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.