Gebrauchte Notebooks – Was Sie beim Kauf beachten sollten

Der Kauf eines gebrauchten Notebooks sollte gut überlegt werden, weil es einige wichtige Punkte zu beachten gilt und nicht nur der Preis eine Rolle spielen sollte. Die Auswahl an Gebraucht-Notebooks ist umfangreich geworden und kann die Suche nach dem richtigen Rechner erschweren. Wer zentrale Punkte beim Kauf beachtet, der wird nicht enttäuscht und kann gutes Geld sparen.

A-, B-, und C-Ware

Im Gebrauchtmarkt wird zwischen A-, B-, und C-Ware unterschieden. Die A-Ware ist die beste Wahl, weil die entsprechenden Notebooks einwandfrei sind und nur minimale Kratzer aufweisen. Die B-Ware weist mittlere bis schwere Gebrauchsspuren wie tiefe Risse, Displaysprünge oder Gehäusebrüche auf. Die schlechteste Klasse ist die C-Ware, deren Gebrauchsspuren am schwersten sind, Displaysprünge, Pixelfehler oder Gehäusebrüche aufweist. Beim Kauf eines gebrauchten Notebooks empfiehlt sich generell die A-Ware und im begrenzten Rahmen die B-Ware. Der Vorteil der A-Ware ist der gute und einwandfreie Zustand des Notebooks.

Zustand und Preis

Der Zustand des Notebooks und der Preis spielen die wichtigste Rolle beim Kauf eines Gebrauchtrechners. Als Einkaufquelle empfehlen sich Ebay und Computerhändler, die sich auf gebrauchte Notebooks, PCs und Zubehör spezialisiert haben. Beim Kauf über Ebay sollte generell nur ein Händler mit einer 100 %-Bewertung gewählt werden. Die Bilder des ausgewählten mobilen Rechners geben Auskunft über den Zustand.

Ein Anruf beim Verkäufer beantwortet Fragen, die in der Beschreibung unter Umständen nicht beantwortet wurden. Der Preis hängt entscheidend vom Notebook-Modell, Hersteller, Alter und Zustand ab. Zu beliebtesten gebrauchten Notebooks gehören die Laptops der IBM/Lenovo Thinkpad-Serie, die durch hochwertige Tastaturen und erstklassige Verarbeitung überzeugt. Gebrauchte Thinkpads kosten je nach Modellvariante zwischen 120 und 300 Euro.

Wie neu: Amazon Resterampe

Ebenfalls eine gute Quelle für günstige Notebooks: Die Amazon-Resterampe. Was die Resterampe ist und warum Sie hier Schnäppchen machen können, steht in unsrem Tipp „Amazon Resterampe (Warehouse Deals)„. Hier gibt es auf die vergünstigten Modelle sogar Garantie.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.