Geeignete Werbemittel für ein neues Geschäft

Als Gründer eines Geschäfts oder Start-up-Unternehmens hat man viel um die Ohren. Es muss ein solider Businessplan erstellt und die Finanzierung und ausreichend Startkapital sichergestellt werden. Auch rechtliche Schritte wie die Anmeldung der Firma und der Eintrag ins Handelsregister nehmen in der Regel viel Zeit in Anspruch. Die Gründung eines Unternehmens ist mit viel Arbeit verbunden, sollte jedoch gleichzeitig als spannendes Abenteuer betrachtet werden.

Bei den vielen Aufgaben, die es zu erledigen gilt, geraten die Werbe- und Marketingmaßnahmen schon mal in den Hintergrund. Doch ganz ohne Werbung geht es freilich auch nicht. Gut zu wissen also, dass man bereits mit einem recht geringen Budget und verhältnismäßig wenig Aufwand effektive Werbemaßnahmen betreiben kann.

  • Flyer verteilen: Würde man zehn Personen bitten, eine klassische Werbemaßnahme für neue Geschäfte zu nennen, so würde man wohl etliche Male die Antwort „Flyer verteilen“ hören. Der Vorteil dieser Werbemethode ist, dass sich große Auflagen bereits zu recht günstigen Preisen bedrucken und verteilen lassen. Der Nachteil ist jedoch, dass Flyer in unserer reizüberfluteten Gesellschaft nicht gerade das kreativste Werbemittel sind und zumeist wenig Beachtung finden – dementsprechend gering ist meist auch die Rücklaufquote. In großer Auflage und kombiniert mit einem attraktiven Eröffnungsangebot kann das Verteilen von Flyern dennoch effektiv sein.
  • Events sponsern: Je nachdem in welcher Branche man aktiv ist, kann man auch gezielt nach Events suchen, die man entweder sponsern oder als Werbeplattform nutzen kann. Ob Sportverein, Konzerthalle oder Sommerparty, gerade in Großstädten finden sich jede Menge Veranstaltungen und Events, auf denen man Werbung betreiben kann. Auch hier sollte man versuchen aufzufallen: Statt einem langweiligen 08/15-Werbeplakat kann man sich bei Vispronet.de eine individuelle Beach- oder Bow-Flag bedrucken lassen. Gerade bei Outdoor-Events sind solche Flaggen garantierte Hingucker.
  • Eröffnungsangebote und Gutscheine: Bei der Eröffnung eines neuen Geschäfts sollte man die Gelegenheit nutzen und potenzielle Neukunden mit attraktiven Eröffnungsangeboten und Gutscheinen locken. Das Gutschein-Marketing im Internet hat in den letzen Jahren rasant an Beliebtheit gewonnen und verfolgt die Ziele der Verkaufsförderung und Neukundengewinnung. Gerade letzteres Ziel sollte bei den Werbemaßnahmen eines Start-ups oder Geschäfts im Vordergrund stehen.

Eines ist sicher: Ganz von alleine werden potenzielle Kunden nur selten den Weg in das neue Geschäft oder Unternehmen finden. Die Wahl der richtigen Marketingmaßnahmen ist für eine erfolgreiche Unternehmensgründung von entscheidender Bedeutung und sollte genauestens durchdacht werden. Ein Patentrezept gibt es dabei nicht, je nach Geschäftsart und Branche versucht man schließlich völlig unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen. Dennoch sollte man klassische Werbemaßnahmen durch kreative Aktionen wie Eventsponsoring oder Eröffnungs-Gutscheine ergänzen und somit ein ganzheitliches Werbekonzept schaffen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.