Google Chrome: Fehlermeldung „Fehler 15 (net::ERR_SOCKET_NOT_CONNECTED)“ beim Aufruf von Google-Seiten beseitigen

Hoppla, da hat Google wohl nicht aufgepasst: Nach einem Update auf eine neue Google-Chrome-Version kann es passieren, dass sich plötzlich keine Google-Seiten mehr aufrufen lassen. Statt der Suchergebnisse erscheint nur die lapidare Fehlermeldung „Fehler 15 (net::ERR_SOCKET_NOT_CONNECTED): Unbekannter Fehler“ oder „Error 15 (net::ERR_SOCKET_NOT_CONNECTED): Unknown error„. Mitunter tritt der Fehler auch beim Aufruf anderer https-Seiten auf. Wir zeigen, wie Sie das Problem lösen und die Fehlermeldung beseitigen.

Google Chrome und der Error 15

Wenn Sie mit Google Chrome eine Google-Suche durchführen und statt der Suchergebnisse den Fehler 15 erhalten, müssen Sie nur folgendermaßen den Cache und die Browser-History löschen:

1. Klicken Sie in Chrome auf das Menüfeld und dann auf „Einstellungen“.

2. Anschließend klicken Sie ganz unten auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.

3. Es folgt ein Klicka auf die Schaltfläche „Browserdaten löschen“.

4. Im folgenden Fenster kreuzen Sie die Optionen „Browserverlauf löschen“, „Download-Verlauf löschen“ sowie „Cache löschen“ an. Die Einstellung „Folgendes für diesen Zeitraum löschen“ kann auf „Letzter Tag“ stehen bleiben. Starten Sie den Löschvorgang per Klick auf „Browserdaten löschen“.

5. Nachdem die Browserdaten gelöscht wurden, schließen Sie den Chrome-Browser und starten ihn neu. Ab sofort können Sie wieder ohne den Fehler 15 die Google-Seiten aufrufen.

5.

Ein Kommentar

  1. hpkisch 22. August 2013

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.