Google define: Google als Lexikon und Nachschlagewerk nutzen

Wer Fremdworte nachschlagen oder Informationen zu bestimmten Themen suchen möchte, greift meist zum Onlinelexikon Wikipedia. Doch was Wikipedia kann, kann Google schon lange. Mit einem Trick wird Google zum besseren Nachschlagewerk.

Mit einer speziellen Suchabfrage wird aus der Suchmaschine Google ein Onlinelexikon. Und zwar so: Geben Sie ins Suchfeld das Schlagwort „define:“ (inklusive Doppelpunkt) und dahinter den Begriff ein, den Sie nachschlagen möchten, etwa:

define:trojaner

Nach Drücken der [Return]-Taste oder einem Klick auf „Suche“ erscheint nicht die normalen Google-Trefferliste, sondern eine Übersicht aller Wortdefinition im Internet. Neben dem passenden Wikipedia-Artikel (meist an erster Position) gibt es jede Menge Alternativen aus anderen Lexikas, Blogs, Wortverzeichnissen und Nachschlagewerken.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.