GSM-Geheimcodes der Handys

Nicht nur in Dan Browns Sakrileg und Da Vincis Mona Lisa sind (vermeintliche) Geheimcodes enthalten. Jeder trägt geheime Codes mit sich herum: Im eigenen Handy.

Fast alle Handys – ob Nokia, Siemens, BenQ, LG, Motorola, Panasonic, Sagem, Samsung, Sharp, Sony Ericsson oder wie sie alle heißen – verfügen über Geheimcodes.

Und die haben es in sich: Mit dem versteckten Tastencodes können Sie spannende Funktionen freischalten oder verborgene Informationen wie die IMEI-Nummer herausfinden.

Folgende Geheimcodes funktionieren bei fast allen Handys. Lediglich bei einigen Prepaid-Handys sind einige Funktionen ausgeschaltet. Das Schema zur Eingabe ist dabei fast immer gleich. Nach der Eingabe des Codes muss zumeist die Ruftaste gedrückt werden, um den Code an den Netzbetreiber zu senden. Wenige Augenblicke später erhalten Sie meist eine Rückmeldung, ob die Eingabe erfolgreich war.

Die besten Codes sind:

*#06# – Die IMEI ist die Seriennummer des Handys.
*135# Wähltaste – Eigene Rufnummer anzeigen

Daneben gibt es einige Codes für spezielle Telefonfunktionen wie Rufumleitung oder Anrufsperre:

Rufumleitung – Alle Anrufe umleiten
Programmieren: **21*Zielrufnummer# Wähltaste
Deaktivieren: #21# Wähltaste
Aktiveren: *21# Wähltaste
Löschen: ##21# Wähltaste
Prüfen: *#21# Wähltaste

Rufumleitung – Umleiten wenn keine Antwort
Programmieren: **61* Zielrufnummer ** (Zeit 5 bis 30 Sek.) # Wähltaste
Deaktivieren: #61# Wähltaste
Aktivieren: *61# Wähltaste
Löschen: ##61# Wähltaste
Prüfen: *#61# Wähltaste

Rufumleitung – Umleiten wenn kein Netz
Programmieren: **62* Zielrufnummer # Wähltaste
Deaktivieren: #62# Wähltaste
Aktivieren: *62# Wähltaste
Löschen: ##62# Wähltaste
Prüfen: *#62# Wähltaste

Rufumleitung – Umleiten wenn besetzt
Programmieren: **67* Zielrufnummer # Wähltaste
Deaktivieren: #67# Wähltaste
Aktivieren: *67# Wähltaste
Löschen: ##67# Wähltaste
Prüfen: *#67# Wähltaste

Rufumleitung – Alle Rufumleitungen löschen
##002# Wähltaste

Rufnummernübermittlung – Eigene Rufnummer übermitteln
(gilt nur für den aktuellen Anruf, ansonsten gilt der Netzstandard)
Nummer übermitteln: *31# Rufnummer Wähltaste
Nummer nicht übermitteln: #31# Rufnummer Wähltaste
Prüfen: *#31# Wähltaste

Anklopfen – Allgemein
Einschalten: *43# Wähltaste
Ausschalten: #43# Wähltaste
Prüfen: *#43# Wähltaste

Anklopfen – Anklopfenden Anrufer abweisen
(geben Sie den Code während des laufenden Gesprächs ein)
0 Wähltaste (während des Gesprächs)

Anklopfen – Laufenden Anruf beenden und anklopfenden Anruf annehmen
(geben Sie den Code während des laufenden Gesprächs ein)
1 Wähltaste (während des Gesprächs)

Anklopfen – Laufenden Anruf parken und anklopfenden Anruf annehmen
(geben Sie den Code während des laufenden Gesprächs ein)
2 Wähltaste (während des Gesprächs)

Anklopfen – Laufenden und geparkten Anruf tauschen
(geben Sie den Code während der laufenden Gespräche ein)
2 Wähltaste (während des Gesprächs)

Anklopfen – Konferenz zwischen allen Teilnehmern starten
(geben Sie den Code während der laufenden Gespräche ein)
3 Wähltaste (während des Gesprächs)

Anrufe blockieren – Abgehende Anrufe im Ausland blockieren (außer ins Heimatland)
Hinweis: Diese Funktion muss vom Anbieter zuerst freigeschaltet werden. Den Sperrcode erhalten Sie vom Anbieter.
Einschalten: *332* Sperrcode # Wähltaste
Ausschalten: #332* Sperrcode # Wähltaste
Prüfen: *#332* Wähltaste

Anrufe blockieren – Alle eingehenden Anrufe blockieren
Hinweis: Diese Funktion muss vom Anbieter zuerst freigeschaltet werden. Den Sperrcode erhalten Sie vom Anbieter.
Einschalten: *35* Sperrcode # Wähltaste
Ausschalten: #35* Sperrcode # Wähltaste
Prüfen: *#35* Wähltaste

Anrufe blockieren – Alle eingehende Anrufe im Ausland blockieren
Hinweis: Diese Funktion muss vom Anbieter zuerst freigeschaltet werden. Den Sperrcode erhalten Sie vom Anbieter.
Einschalten: *351* Sperrcode # Wähltaste
Ausschalten: #351* Sperrcode # Wähltaste
Prüfen: *#351* Wähltaste

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.