IE7: Pop-Ups immer als Registerkarte öffnen

Pop-Up-Fenster sind ganz schön lästig. Viele Webseiten öffnen „auf Teufel komm raus“ jede Menge Popups. Mit der Zeit ist der Desktop dann regelrecht zugepflastert mit Popup-Fenstern. Im Internet Explorer 7 gibt es zum Glück eine praktische Funktion, die für Popups nicht ständig ein neues Fenster öffnet. Stattdessen werden die Popups einfach in eine Registerkarte gepackt. Das spart Platz und hält den Desktop sauber.

Um den Internet Explorer 7 so einzustellen, dass Pop-Ups stets als Registerkarte geöffnet werden, sind folgende Schritte notwendig:

1.    Klicken Sie im Internet Explorer auf Extras, und wählen Sie den Befehl Internetoptionen.

2.    Klicken Sie im Bereich Registerkarten auf Einstellungen.

3.    Wählen Sie im Bereich Beim Auftreten von Popups die Option Popups immer in neuer Registerkarte öffnen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.