Ihre Rechte beim Onlineeinkauf

Das Einkaufen im Internet hat gegenüber dem Kauf in der Fußgängerzone einen entscheidenden Vorteil: Sie haben mehr Rechte bei der Rückgabe der Ware. Auch die Frage der Versandkosten bei Widerruf ist klar geregelt.

Ohne wenn und aber: Ihr Widerrufsrecht

Wenn Sie Waren im Geschäft um die Ecke kaufen, haben Sie bei Nichtgefallen schlechte Karten. Der Einzelhändler ist nicht verpflichtet, die Ware zurückzunehmen. Nur auf Kulanz bieten einige die Rücknahme an. Anders bei Bestellungen im Internet. Hier haben Sie das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Sie können die Ware ohne Begründung auch dann zurückgeben, wenn Sie Ihnen nicht gefällt oder Sie sich vertan haben. Sie müssen die Ware lediglich innerhalb von zwei Wochen an den Onlinehändler zurückschicken und ihn schriftlich über den Widerruf informieren. Sie erhalten dann den Kaufpreis erstattet. Vom Widerruf ausgenommen sind lediglich Lebensmittel, eingeschweißte Musik-CDs und Videos sowie individuell gefertigte Waren wie Schmuckstücke mit persönlicher Gravur.

Versandkosten bei Widerruf

Je nach Warenwert bekommen Sie beim Widerruf auch die Versandkosten erstattet. Liegt der Warenwert über 40 Euro, muss der Händler auch die Versandkosten für die Rücksendung übernehmen. Sie sollten die Ware aber nicht unfrei an den Händler zurückschicken. Einige verweigern die Annahme unfreier Sendungen. Das unfreie Paket kommt dann zu Ihnen zurück; zusätzlich werden mindestens 12 Euro Portokosten fällig. Am besten klären Sie im Vorfeld die Formalitäten für die Rücksendungen. Viele Händler schicken Ihnen eine freigestempelte Paketkarte oder legen sie gleich der Bestellung mit bei. Liegt der Warenwert unter 40 Euro, müssen Sie die Kosten der Rücksendung selbst übernehmen.

Gewährleistungspflichten des Händlers

In Sachen Garantie und Gewährleistung gibt es keinen Unterschied zwischen dem Einkauf im Internet oder in der Fußgängerzone. Auch beim Onlineeinkauf haben Sie zwei Jahre lang das Recht, defekte Ware kostenlos reparieren oder ersetzen zu lassen. Wenden Sie sich im Garantiefall an den Onlinehändler oder direkt an den Hersteller des Produkts. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.