Internet Explorer: Im Internet suchen und die Standardsuchmaschine ändern

Wie viele Webseiten es im Internet gibt, lässt sich nur schätzen. Experten gehen von über 500 Milliarden Webseiten aus. Da die richtige Webseite herauszufischen ähnelt der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Damit Sie möglichst schnell zur gewünschten Seite gelangen, gibt es Suchmaschinen. Damit finden Sie im Handumdrehen alle wichtigen Webseiten zu den unterschiedlichsten Themen.

1. Starten Sie den Internet Explorer, zum Beispiel über den Befehl Start | Internet.

2. In der rechten oberen Ecke finden Sie das Eingabefeld Live Search. Geben Sie hier den gewünschten Suchbegriff ein, etwa Warentest Drucker. Bestätigen Sie die Eingabe mit (¢).

3. Nach wenigen Augenblicken erscheint das Ergebnis der Suche. Die Suchmaschine Live Search von Microsoft zeigt eine Liste der besten Webseiten, die sich um das gesuchte Thema drehen.

4. Live Search ist nicht die einzige Suchmaschine im Internet. Neben der Microsoft-Suchmaschine gibt es viele weitere gute Suchdienste. Die bekanntesten und besten Such-Alternativen sind Google (www.google.de) sowie Yahoo (www.yahoo.de).

Um bei der Suche statt Live Search eine andere Suchmaschine zu verwenden, können Sie das Suchfeld in der rechten oberen Ecke „umprogrammieren“. Hierzu klicken Sie auf den kleinen Pfeil rechts neben dem Eingabefeld und wählen den Befehl Weitere Anbieter suchen.

5. Auf der folgenden Webseite sind alle Suchdienste aufgeführt, die Sie für das Eingabefeld nutzen können. Klicken Sie auf den gewünschten Suchdienst, etwa Google.

6. Kreuzen Sie im folgenden Dialogfenster das Kontrollkästchen Als Standardsuchanbieter festlegen, um die neue Suchmaschine in Zukunft bei allen Suchen über das Suchfeld zu verwenden. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Anbieter hinzufügen.

7. Im Eingabefeld die Suche erscheint daraufhin der Name der neuen Standard-Suchmaschine, beispielsweise Google. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.