Internet Explorer: Webseiten schnell vergrößern und verkleinern

Auf kleinen Monitoren – etwa auf einem Netbook – sind Webseiten oft nur schwer zu entziffern. Das macht nichts. Jede Webseite lässt sich mit der Zoomfunktion des Internet Explorers stufenlos vergrößern oder verkleinern. Am schnellsten geht das mit dem Mausrad: Halten Sie die [Strg]-Taste gedrückt, und verwenden Sie das Mausrad als virtuelle Lupe. Mit einem Dreh nach oben wird die Webseite vergrößert, ein Dreh nach unten verkleinert sie wieder. Nicht nur Texte, auch Grafiken, Tabellen und Formulare werden proportional an die neue Größe angepasst.

Alternativ zum Mausrad können Sie zum Zoomen auch die Tastenkombination [Strg][+] bzw. [Strg][-], den Befehl Seite | Zoom oder die Zoom-Schaltfläche unten rechts in der Taskleiste verwenden. Mit der Tastenkombination [Strg]+[0] geht’s wieder zurück zur normalen Größe.

Die Schrift ist zu klein; auf Fotos ist kaum etwas zu erkennen? Dann hilft die Zoom-Funktion, die Webseiten beliebig vergrößert und verkleinert.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.