Internetradio hören, direkt vom Sender oder mit Gratisprogrammen

Ist der Rechner an die HiFi-Anlage angeschlossen, eignet es sich auch hervorragend zum Radioempfang via Internet. Im Gegensatz zum klassischen Radio bietet das Internetradio einen enormen Vorteil: Sie haben Zugriff auf mehrere tausend Radiostationen weltweit. Hinzu kommen hunderte Stationen, die ausschließlich für das Internet produzieren.

Zum Radioempfang im Internet gibt es verschiedene Möglichkeiten:

– Radio direkt vom Sender

Viele Radiosender stellen die aktuellen Sendungen kostenlos als Livestream im Internet zur Verfügung, zum Beispiel der WDR über die Webseite http://www.wdr.de/radio/home/webradio/streaming_uebersicht/streaming_uebersicht.phtml.

– Weltweit Radio hören mit Zusatzsoftware

Weitaus praktischer ist die Verwendung einer speziellen Radiosoftware. Die gibt es meist kostenlos, zum Beispiel den Phonostar Player (www.phonostar.de) oder onlineTV (www.cdesign.de). Die Radiosoftware bietet den Vorteil, dass Sie nicht mühsam die Webseite Ihrer Lieblingssender suchen müssen. Diese Arbeit erledigt die Software. Sie müssen nur noch aus dem mehreren tausend Sender umfassenden Angebot den gewünschten Sender per Mausklick auswählen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.