Firefox: Internetradio und Musik hören mit Foxy Tunes

Surfen und dabei Musik hören. Eigentlich müssen hierzu zwei Programme geöffnet sein: der Firefox Browser und der Windows Media Player. Zumindest war das bislang so. Denn jetzt gibt es mit Foxy Tunes ein praktisches Add-On, das Browser und Media Player vereint.

Nach der Installation befindet sich am unteren Rand des Firefox-Browsers eine neue Steuerleiste. Hierüber können Sie alle Funktionen des Media Players direkt im Firefox nutzen.

main-screenshot.gif

Hier können Sie direkt auf Ihre Musiksammlung zugreifen und die Wiedergabe einzelner Titel oder kompletter Songlisten starten. Auch die Titelinformationen blenden Sie mit einem Mausklick direkt im Firefox-Fenster ein.

Übrigens: Foxy Tunes arbeitet nicht nur mit dem Windows Media Player zusammen. Falls Sie einen anderen Player verwenden, etwa iTunes oder JetAudio, können Sie auch diesen Player über die Foxy-Tunes-Leiste fernsteuern. Für Multimedia-Fans eine tolle Sache.

screenshot-6.gif

Hier geht’s zum Download der internationalen Version von Foxy Tunes (inklusive deutscher Menüführung):

-> Download Fox Tunes (internationale Version)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.