iPad & iPhone: Safari Startseite festlegen

Sobald Sie auf dem iPhone oder iPad den Safari-Browser öffnen, erscheint nicht die Startseite des Browsers, sondern immer die zuletzt geöffnete Seite. Doch wir wird eigentlich die Startseite festgelegt? Die Antwort: Gar nicht. Beim Safari-Browser gibt’s keine klassische Startseite. Aber es gibt gute Alternativen.

Startseiten gibt’s beim Safari nicht

Der Safari-Browser beim iPhone und iPad startet immer dort, wo Sie zuletzt aufgehört haben. Selbst wenn Sie die Safari-App schließen. Das klassische Startseiten-Konzpet, das man vom Browser auf dem Rechnern kennt, gibt es beim mobilen Safari nicht. Sie könnten sich höchstens folgendermaßen behelfen und eine Pseudo-Startseite festlegen:

1. Starten Sie Safari.

2. Öffnen Sie die Webseite, die als neue Startseite fungieren soll.

3. Legen Sie für diese Seite ein Lesezeichen an.

4. Öffnen Sie die Lesezeichenliste, und tippen Sie auf „Bearbeiten“. Jetzt schieben Sie das Startseiten-Lesezeichen ganz nach oben an die Liste und bestätigen mit „Fertig“.

Jetzt können Sie blitzschnell die Startseite öffnen, indem Sie die Lesezeichen einblenden und auf den ersten Eintrag tippen. Das ist zwar keine echte Startseite, aber zumindest so etwas ähnliches.

Startseite auf dem Home-Bildschirm

Eine andere Alternative: Legen Sie die gewünschte Startseite auf den Home-Bildschirm des iPhones oder iPads ab. Dann können Sie den Safari-Browser sofort mit Ihrer Lieblingsseite starten. So geht’s:

1. Rufen Sie in Safari die Seite auf, die als Startseite bzw. Seite für den Home-Bildschirm eingerichtet werden soll.

2. Tippen Sie auf das Icon mit dem gebogenen Pfeil, und wählen Sie den Befehl „Zum Home-Bildschirm“.

3. Geben Sie einen passenden Namen ein, und tippen Sie auf „Hinzufügen“.

Jetzt können Sie die Startseite direkt über das neue App-Icon auf dem Homebildschirm öffnen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.