iPhone 3GS Jailbreak: Das neue iPhone knacken mit den Jailbreak-Tools Purplerain (purplera1n) und Ultrasnow (ultrasn0w)

Lange hat’s nicht gedauert, bis es auch für das neue iPhone 3G S eine Jailbreak- und Unlock-Lösung gibt. Entwickelt wurde sie von George Hotz, der bereits im August 2007 für die „alten“ iPhones als Erster eine Lösung entwickelte, um den SIM-Lock zu entfernen und das Dateisystem des iPhones zu knacken.

Mit dem Jailbreak-Tool „Purplerain“ für iPhone 3G S ist George Hotz sogar dem „Dev-Team“ zuvorgekommen, die erst Tage später eine Knacklösung für’s 3GS veröffentlicht haben.

Auf der Webseite von George Hotz steht das Unlock- und Jailbreak-Tool „Purplerain“ (eigentlich „purplera1n“) für Windows und Mac OS X zum Download bereit. Anwender berichten, dass nach dem Jailbreak auch die Unlock-Sofware „Ultrasnow“ (ultrasn0w) auf dem iPhone 3GS funktioniert.

Hier gibt’s „Purplerain“, das Jailbreak- und Unlock-Tool für 3GS:
http://purplera1n.com

Hier gibt’s die Unlock/Jailbreak-Lösung „ultrasn0w/ultrasnow“ des Dev-Teams fürs iPhone 3GS:
http://blog.iphone-dev.org/

Achtung: So ein Jailbreak und Unlock ist nicht ohne. Wenn Sie Ihr iPhone 3G oder 3GS damit modifizieren, bleibt ein Restrisiko, da mit dem Jailbreak auch die Sicherheitssysteme zum Schutz vor Angriffen und Schadsoftware des iPhones außer Kraft gesetzt werden. Zudem können Sie mit der nicht von Apple authorisierten Modifikation sämtliche Garantieansprüche verlieren. Daher unser Rat: Im Zweifelsfall verzichten Sie auf den Jailbreak/Unlock fürs iPhone.

2 Comments

  1. Tipps 5. August 2011
  2. kai 4. August 2011

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.