iPhone: Adressen und Kontaktdaten kopieren und einfügen

Mit der Kontakte-App haben Sie immer alle Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen parat. Ein Tipp auf die Rufnummer genügt, um den Kontakt anzurufen. Doch was tun, wenn die Adresse in einer anderen App verwendet oder zum Beispiel per E-Mail verschickt werden soll. Dann sollte man wissen, wie Kontaktdaten in die iPhone-Zwischenablage kopiert werden.

Wenn Sie in der Kontakte-App auf eine Adresse tippen, wechselt das iPhone zu Google Maps und zeigt den Wohnort auf der Landkarte an. Um die Adresse zu kopieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Rufen Sie in der Kontakte-App die Detailseite des Kontakts auf.

2. Tippen und – ganz wichtig – halten Sie den Finger auf der Adresse. Nach wenigen Augenblicken erscheint über der Adresse der Befehl „Kopieren“, mit dem Sie die komplette Adresse in die Zwischenablage kopieren.

Die kopierte Adresse können Sie jetzt an anderer Stelle einsetzen – etwa in eine E-Mail. Hierzu tippen Sie auf die Einfügestelle und lassen den Finger so lange auf dem Display, bis die Lupe erscheint. Erst jetzt lassen Sie den Finger los und tippen in der nun erscheinenden Menüleiste auf „Einsetzen“.

2 Comments

  1. Sandra 25. Juli 2012
  2. Tobi 24. Juli 2012

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.