iPhone Longpress: Alle Funktionen, die man durch langes Drücken einer Taste erreicht

Drücken, Tippen und Wischen sind die Standard-Fingergesten auf dem iPhone. Viel spannender ist oft das lange Drücken auf eine Taste oder Funktion. Damit erreicht man einige versteckte und weniger bekannte Funktionen. Hier eine Übersicht der besten Longpress-Funktionen.

– Lange auf einen Buchstaben drücken: Die internationalen Zeichen für diese Taste, etwa é, õ oder das umgedrehte Fragezeichen einblenden.

– Lange auf ein Symbol drücken: Alternative Symbole einblenden, statt des €-Zeichens etwa ₤, ¥, oder $.

– Lange auf die [123]-Taste drücken, gedrückt halten und den Finger auf eine Zahl schieben: Die gewünschte Zahl eingeben und sofort zurück zur normalen Tastatur wechseln. Details zu diesem Trick gibt’s hier.

– Lange auf die Weltkugel-Taste drücken: Die Liste der installierten und aktivieren Tastaturen einblenden, etwa Deutsch, Englisch und Emoji.

– Lange auf die Punkt-Taste [.] drücken: Direkt Domainkennungen wie .com, .de, .org, .net, .fr, .us oder .eu eingeben.

– Lange auf die Löschen-Taste drücken und gedrückt halten: Schneller löschen.

– Lange auf den Zurück-Button im Browser drücken: Den Verlauf der besuchten Webseiten einblenden.

– Lange auf ein Wort in einem Eingabefeld drücken: Das Vergrößerungsglas einblenden, um die Einfügemarke genauer platzieren zu können.

– Lange auf einen Link drücken: Befehle zum Öffnen auf in neuem Tab oder zum Speichern als Lesezeichen einblenden.

– Lange auf eine Telefonnummer oder Adresse im Adressbuch drücken: Befehle zum Kopieren der Adresse einblenden.

– Lange auf ein Foto oder Text drücken: Befehle zum Kopieren des Fotos oder der Textpassage einblenden.

– Lange auf ein Icon des Home-Bildschirms drücken: Ermöglicht das Verschieben oder Löschen der Apps und App-Icons. Weitere Infos zum Löschen von Apps gibt’s hier.

– Lange auf einen Punkt in der Karten-App drücken: Eine Stecknadel an diesem Standort einfügen. Durch langes Drücken der Nadel lässt sie sich anschließend verschieben und neu platzieren.

– Lange auf den Home-Button drücken: Die Spracherkennung Siri aktivieren.

– Lange auf den Ein-/Ausschalten-Button drücken: Das iPhone/iPad ausschalten.

– Lange gleichzeitig Home-Button und Ein-/Ausschaltbutton drücken: Einen Reset ausführen und das iPhone neu starten. Weitere Infos zum Resetten und Zurücksetzen finden Sie hier.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.