iPhone-Tastaturen von Drittanbietern entfernen

Seit iOS 8 lässt Apple endlich auch Tastaturen von Drittanbeitern zu, etwa die beliebte Swype-Tastatur. Wer die verschiedenen Tastaturen von Drittanbietern ausprobiert, hat mit der Zeit allerdings ein Problem. Es sind dann so viele Tastaturen installiert, dass der Wechsel zwischen den Tastaturen zur Qual wird. Spätestens jetzt sollte man überflüssige Tastaturen wieder löschen. Das geht ganz schnell.

Nicht mehr benötigte iOS-Tastaturen wieder entfernen

Über das Weltkugel-Symbol kann man bequem zwischen den installierten iOS-Tastaturen wechseln. Je mehr Tastaturen installiert sind, um so länger dauert das Switchen allerdings. In Sachen Tastaturen ist daher das Motto Weniger ist mehr angesagt. Je weniger Tastaturen installiert und aktiv sind, umso schneller klappt’s mit dem Wechsel.

Daher unsere Empfehlung: In den iOS-Einstellungen sollten nur die Tastaturen installiert und aktiviert sein, die man wirklich braucht. Zum Glück lassen sich überflüssige Tastaturen blitzschnell wieder entfernen, und zwar so:

1. Wechsel in den Bereich Einstellungen und tippe dort auf Allgemein.

2. Hier tippst du auf Tastatur und dann auf Tastaturen.

3. In der Liste der installierten Tastaturen tippst du oben rechts auf Bearbeiten und dann auf das rote Minuszeichen bei den Tastaturen, die verschwinden sollen. Alternativ dazu kannst du auch den jeweiligen Eintrag nach links wischen und anschließend auf Löschen tippen. Keine Sorge: Über den Befehl Tastaturen hinzufügen lassen sich einmal gelöschte Tastaturen ganz einfach wieder einbinden und aktivieren.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.