iPhone Vorlesefunktion: Hochwertige Vorlese-Stimmen downloaden und installieren

Auf dem iPhone oder iPad lassen sich Texte nicht nur kopieren, sondern auch vorlesen. Auf diese Weise lassen sich aus beliebigen Texten wie Webseiten, E-Mails oder iBooks eigene Audiobooks machen – wie’s funktioniert, steht hier. Das iPhone erkennt die Sprache automatisch und liest die Passage in der jeweiligen Landessprache vor. Die Qualität lässt aber mitunter zu wünschen übrig. Was kaum bekannt ist: Zusätzlich zu den vorinstallierten Sprachen lassen sich hochwertige Vorlesefunktionen installieren.

Hochwertige Stimmen downloaden

Die normale Siri-Stimme hört sich zwar ganz passabel an, klingt aber noch sehr nach einer künstlichen Roboterstimme. Wesentlich besser, weicher und realistischer klingt die hochwertige Siri-Stimme. Wie sich die Stimmen unterscheiden, kann man sehr gut auf dieser Seite testen. Per Klick auf die grün unterlegen Landesnamen wird der Beispieltext Lukas, ich bin dein Vater mal mit der Standard-, mal in der hochwertigen Stimme vorgelesen.

Die hochwertigen Stimmen sind allerdings nicht standardmäßig auf dem iPhone installiert, sondern müssen je Sprache nachträglich installiert werden. Das geht ganz einfach:

1. Wechseln Sie in den Bereich Einstellungen | Allgemein | Bedienungshilfen.

2. Dort tippen Sie auf Auswahl vorlesen und danach auf Stimmen.

3. Anschließend wählen Sie die gewünschte Sprache aus.

4. Sobald im nächsten Fenster die Option Hochwertig aktiviert wird, startet der Download des hochwertigen Stimmpakets. Je nach Sprache belegt die Profiqualität zwischen 40 und 200 MB Speicherplatz. Übrigens: Sollte der schalter Hochwertig ausgegraut und inaktiv sein, besteht vermutlich keine WLAN-Verbindung. Aufgrund der hohen Datenmenge funktioniert der Download der hochwertigen Stimmen nur per WLAN-Funkverbindung.

Ein Kommentar

  1. Teppiche 7. April 2014

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.