iTunes Match: Gefahrlos Musik auf dem iPhone löschen und Speicherplatz freischaufeln. Einzelne Titel oder gesamte Bibliothek löschen.

iTunes Match ist eine feine Sache: Sämtliche iTunes-Musik ist damit in der Cloud verfügbar und lässt sich jederzeit per Stream auf dem iPhone oder iPad abspielen. Für den Urlaub oder Orte ohne Internetanbindung lassen sich die Cloud-Titel auch aufs Handy kopieren und sind dann offline verfügbar. Allerdings kann es dann auf dem iPhone schnell eng werden. Je mehr Titel nachgeladen werden, umso knapper wird der Arbeitsspeicher. Um wieder Platz zu schaffen, lassen sich die heruntergeladenen Songs wieder löschen. Wahlweise einzeln oder komplett alle.

Mehr Speicher: Lokale iTunes-Match-Songs löschen

Keine Sorge: Beim Löschen der iTunes-Match-Titel gehen keine Songs verloren. Gelöscht wird nur die lokale Kopie auf dem iPhone bzw. iPad. Über iTunes Match lassen sich alle Titel über die Cloud wieder abspielen oder erneut aufs iPhone kopieren. Beim Löschen der lokalen Kopien haben Sie die Wahl: Nur einzelne Titel oder die komplette iTunes-Match-Bibliothek löschen.

iTunes Match: Lokale Kopien einzelner Titel löschen

Um auf die Schnelle nur ein paar Megabyte freizuschaufen, reicht das Löschen einzelner Titel. Das geht folgendermaßen:

1. Wechseln Sie zur Musik-App und dort zum Beispiel in den Bereich „Titel“.

2. Anhand der Symbole am rechten Rand erkennen Sie, ob ein Song lokal auf dem iPhone gespeichert oder nur über die Cloud verfügbar ist. Ist am rechten Rand kein Symbol zu sehen, ist der Song direkt auf dem iPhone gespeichert. Erscheint eine Wolke mit einem Pfeil, ist der Titel nur in der iTunes-Match-Cloud gespeichert. Per Tipp auf die Wolke können Sie den Song aus der Cloud aufs iPhone kopieren; zum reinen Abspielen reicht es aber, aber den Titel zu tippen. Der Song wird dann lediglich übers Internet gestreamt.

Um die lokale Kopie eines einzelnen Titels zu löschen, wischen Sie in der jeweiligen Zeile nach links. Über den nun erscheinenden roten Löschen-Button wird die lokale Kopie entfernt.

3. Nach dem Löschen erscheint rechts neben dem Titel wieder das Cloud-Icon. In der Cloud bleibt der Song also weiterhin verfügbar.

iTunes Match: Alle lokalen Kopien in einem Rutsch löschen

Sie brauchen mehr Speicherplatz? Dann können Sie auch alle lokalen Kopien der iTunes-Match-Bibliothek löschen; und zwar so:

1. Wechseln Sie in den Bereich „Einstellungen | Allgemein“.

2. Tippen Sie auf „Benutzung“.

3. Im Bereich „Speicher“ erfahren Sie anschließend, wie viel Speicher die einzelnen Apps benutzen. Wie viel die Musik belegt, steht in der Zeile „Musik“. Sollte die Musikzeile nicht erscheinen, tippen Sie weiter unten auf „Alle Apps anzeigen“.

4. Tippen Sie auf die Zeile „Musik“.

5. Zum Löschen der gesamten Musik-Kopien wischen Sie die Zeile „Alle Musikdateien“ nach links und tippen dann auf „Löschen“.

6. Alle lokalen iTunes-Musik-Kopien wurden damit vom iPhone entfernt; zu erkennen am Hinweis „Keine Daten“ in der Speicherübersicht. Wie beim einzelnen Löschen gilt auch hier: da alle Songs weiterhin in der iTunes-Match-Cloud verfügbar sind, gehen keine Songs verloren. Über das Cloud-Symbol lassen sich die Titel später wieder neu herunterladen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.